Marmor-Ölgugelhupf

Zutaten

  • 4 Stk. Dotter
  • 250 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1/8 l Öl
  • 1/8 l Wasser
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 4 Stk. Eiklar
  • 50 g Kakao
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Marmor-Ölgugelhupf Dotter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Öl und Wasser beimengen und Mehl, Backpulver und Eischnee aus 4 Eiklar unterheben.
  2. Ca. 1/3 des Teiges wegnehmen und den Kakao darin unterrühren.
  3. Den ganzen Teig nun in eine befettete und bemehlte Gugelhupfform füllen und den Marmor-Ölgugelhupf bei 180° C ca. 1 Stunde backen.

Tipp

Ein schmackhaftes Gugelhupf Rezept!

  • Anzahl Zugriffe: 87155
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare24

Marmor-Ölgugelhupf

  1. NonCook
    NonCook kommentierte am 25.03.2016 um 13:09 Uhr

    Ein super schnelles, einfaches und gutes Rezept. Ich hab nur die Hälfte vom Kakao genommen. Das reicht vollkommen!

    Antworten
  2. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 08.09.2015 um 07:22 Uhr

    ein sehr gutes Rezept.

    Antworten
  3. Sonja14
    Sonja14 kommentierte am 12.02.2018 um 15:48 Uhr

    Ein wirklich sehr guter Gugelhupf!! Ich habe ihn noch mit einen eslöffel Rum verveinert! Einfach traumhaft!! Ach noch etwas! Es reichen unbedingt nur 2dag Kakao! 5dag sind viel zu viel !

    Antworten
  4. Duru
    Duru kommentierte am 23.02.2017 um 19:56 Uhr

    Habe es mit ca 3El Kakao nachgebacken, sehr gut, sehr lecker :) Danke!

    Antworten
  5. Petra Gwercher
    Petra Gwercher kommentierte am 14.01.2017 um 07:35 Uhr

    echt lecker, nächstes Mal werde ich auch weniger Kakao verwenden. Die Hälfte reicht vollkommen.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marmor-Ölgugelhupf