Mandelstangerl

Zubereitung

  1. Für die Mandelstangerl zunächst Eiklar mit Kristallzucker steif schlagen. Staubzucker sieben und mit geriebenen Mandeln vermengen. Vorsichtig unter das geschlagene Eiklar heben.
  2. Masse in einen Dressiersack mit glatter Tülle (Nr. 5) füllen und Stangerl auf ein mit Backpapier belegtes Blech dressieren. Genügend Abstand halten, weil die Masse beim Backen noch ein wenig aufgeht.
  3. Mandelblätter für die Dekoration etwas zerdrücken und über die Stangerl streuen. Blech mit dem Backpapier links und rechts festhalten, aufheben und kurz umdrehen, damit nicht zu viele Mandelblätter auf den Stangerln verbleiben.
  4. Im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C (Heißluft) ca. 10 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  5. Für die Nougatfülle Butter weich werden lassen. Dann gut mit Nougat verrühren, in einen Dressiersack geben und auf die eine Hälfte der Stangerl dressieren. Abschließend mit der anderen Hälfte der Mandelstangerl zusammenkleben.

Tipp

In einem Ofen mit Ober-/Unterhitze sollte die Temperatur für die Mandelstangerl etwa 10–15 °C höher sein.

  • Anzahl Zugriffe: 2383
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mandelstangerl

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Mandelstangerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mandelstangerl