Mamas Schweinsbraten mit Erdäpfelknödeln

Zutaten

Portionen: 6

Für die Erdäpfelknödel:

  • 1 kg Erdäpfel (mehlig, od. mehr)
  • 2 Eidotter
  • Öl (oder 20 g Butter)
  • 250 g Stärkemehl
  • Salz
  • Muskatnuss

Für den Speck-Krautsalat:

  • 600 g Weißkraut (gehobelt, oder in feine Streifen geschnitten)
  • 2 Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 100 g Speckwürfel
  • 1 EL Honig
  • 250 ml Weißwein
  • Kümmel
  • Koriander (gemahlen)
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Schweinsbraten & Co.

Zubereitung

  1. Das Fleisch in Salzwasser kurz überkochen, danach herausnehmen. Die Schwarte einschneiden und mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Knoblauch einreiben.
  2. Ein tiefes Blech mit Schmalz befetten, Fleisch darauflegen. Zwiebel schälen und grob schneiden, rundherum legen. Mit Suppe untergießen und im Rohr bei 220 °C braten.
  3. Für den Speck-Krautsalat Zwiebel und Speck in Öl anschwitzen. Honig zugeben, karamellisieren lassen, mit Weißwein ablöschen. Weißkraut dazugeben, mit Kümmel, gemahlenem Koriander, Salz und Pfeffer würzen.
  4. Kraut zugedeckt weich dünsten. Für die Knödel Erdäpfel waschen, kochen und schälen. Noch warm durch eine Erdäpfelpresse drücken.
  5. Mit Eidotter, Öl, Salz, Muskatnuss und Stärkemehl zu einem glatten Teig verkneten und Knödel drehen. 10 bis 15 Minuten in Salzwasser köcheln lassen.
  6. Die Menge des Stärkemehls hängt von den verwendeten Erdäpfeln ab. Sollte ein Probeknödel beim Kochen zerfallen, braucht man mehr Stärkemehl.
  7. Den Schweinsbraten portionieren, eine Scheibe auf den Teller setzen, mit Saft übergießen, Knödel und Kraut als Beilage servieren.

Tipp

Statt Erdäpfelknödel passen natürlich auch Semmelknödel zum Schweinsbraten.

  • Anzahl Zugriffe: 66440
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Was gehört für Sie zum Schweinsbraten dazu?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mamas Schweinsbraten mit Erdäpfelknödeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare17

Mamas Schweinsbraten mit Erdäpfelknödeln

  1. catherine50
    catherine50 kommentierte am 15.12.2016 um 16:37 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  2. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 27.11.2016 um 11:05 Uhr

    Der Speck-Krautsalat aus dem Rezept ist echt sensationell! Unbeding nachkochen!!!

    Antworten
  3. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 13.10.2015 um 14:55 Uhr

    Ich vermisse meine Oma

    Antworten
  4. Illa
    Illa kommentierte am 03.10.2015 um 17:40 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. verenahu
    verenahu kommentierte am 02.09.2015 um 08:51 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mamas Schweinsbraten mit Erdäpfelknödeln