Majoranfleisch

Zutaten

Portionen: 4

  • 750 g Schopfsteaks (so mager wie möglich)
  • 50 g Schweineschmalz
  • 375 g Zwiebel
  • 1 Schuss Essig
  • 2 Bund Majoran
  • 250 ml Suppe (klare)
  • 200 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fleisch in feine Streifen schneiden. Dabei die Knochen mit herauslösen.
  2. Zwiebel schälen und klein hacken.
  3. Das Schweineschmalz erhitzen, die gehackten Zwiebeln darin goldgelb anschwitzen. mit einem Schuss Essig löschen.
  4. Das Fleisch dazugeben, kurz anrösten und mit Salz, Pfeffer und Majoran kräftig würzen.
  5. Etwas Rindsuppe zugießen und das Fleisch zugedeckt bei wenig Temperatur langsam weich dünsten.
  6. Etwa 1 1/2 Stunden garen, dabei immer wieder umrühren und evt. noch etwas Rindsuppe hinzugießen.
  7. Am Schluss sollte der Saft ziemlich eingekocht sein.  Crème Fraîche in die Soße einrühren, aufkochen und so lange weiterkochen lassen, bis die Sauce die gewünschte Sämigkeit besitzt.

Tipp

Dazu passen z. B. Schupfnudeln, Spiralnudeln oder auch Spätzle.

  • Anzahl Zugriffe: 3468
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Majoranfleisch

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Majoranfleisch

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 27.06.2014 um 06:44 Uhr

    die Zubereitungsbeschreibung ist etwas dürftig :-(

    Antworten
    • DerFeinspitz
      DerFeinspitz kommentierte am 27.06.2014 um 08:45 Uhr

      Da hast Du vollkommen Recht. Es gibt in der Datenbank einige von diesen "User-Rezepten" bei denen die Beschreibung vollkommen irreführend ist.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Majoranfleisch