Saftfleisch

Zubereitung

  1. Für das Saftfleisch das Schweinefleisch klein würfelig schneiden. Die Zwiebeln schneiden und den Knoblauch klein hacken.
  2. Das Ganze mit Wasser, Salz und Pfeffer zum Kochen bringen.
  3. Wenn das Wasser ganz verdunstet ist abermals aufgießen und einkochen lassen, bis ein schöner, brauner Saft entsteht.
  4. Das Saftfleisch anschließend auf Teller verteilen und heiß servieren.

Tipp

Dieses Saftfleisch Rezept kann natürlich auch mit Rindfleisch zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 60728
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare18

Saftfleisch

  1. MamaCarina0817
    MamaCarina0817 kommentierte am 19.01.2021 um 18:11 Uhr

    Bei mir wurde der Saft nicht braun. Lag es am Knoblauchgranulat (hatte keinen frischen da) oder an was anderem?

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 20.01.2021 um 11:25 Uhr

      Liebe MamaCarina0817! Da wir nicht wissen, wie du das Gericht sonst noch zubereitet hast, können wir dir hier leider nicht weiterhelfen. Wir hoffen aber, es hat trotzdem geschmeckt. Kulinarische Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  2. henryhenry
    henryhenry kommentierte am 30.08.2016 um 09:46 Uhr

    gut, aber ich brate das fleisch vorher an und eine Seite tauche ich ins Mehl

    Antworten
  3. MB 1011
    MB 1011 kommentierte am 22.04.2016 um 10:45 Uhr

    Ich brate das Fleisch vorher u.in den Röststoffen den Zwiebel das Fleisch dazu u.mit etwas Mehl stauben wird etwas sähmiger dann aufgießen.

    Antworten
  4. henryhenry
    henryhenry kommentierte am 16.02.2016 um 08:57 Uhr

    ja ich röste den Zwiebel und brate das Fleisch an, aber vielleicht geht es auch so

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Saftfleisch