Krabbenaufstrich mit Sellerie

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Krabben fein schneiden. Sellerie waschen, putzen und ebenfalls klein schneiden. Dill waschen, mit dem Küchenpapier trocknen, von den groben Stängeln befreien und fein hacken. Kapern fein hacken.
    Frischkäse mit Joghurt und Senf glattrühren. Die restlichen Zutaten untermengen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

Tipp

Statt Krabben kann man auch Thunfisch im eigenen Saft verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 3398
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Krabbenaufstrich mit Sellerie

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 29.04.2016 um 23:41 Uhr

    wir haben es mit Thunfisch und etwas selbstgemachtem Ketchup gemacht. Der Geschmack der Nordseekrabben ist nicht mit den "Normalen" zu vergleichen. Leider sind Nordseekrabben in A schwer zu bekommen.

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 28.11.2014 um 16:48 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 04.07.2014 um 12:22 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Krabbenaufstrich mit Sellerie