Saftfleisch mit Champignons und Bier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Schweineschulter
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Küchenkräuter (gemischt, z.B. Petersilie, Majoran, Thymian)
  • Pflanzenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Kümmel
  • 250 ml Bier
  • 250 ml Rindssuppe
  • 1 Pkg. Gnocchi (aus dem Kühlregal)
  • 1 Erdapfel
  • 250 g Champignons (aus der Dose)
  • 125 ml Schlagobers (oder etwas Crème fraîche)
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Für das Saftfleisch mit Champignons und Bier zunächst das Fleisch zuputzen und in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Kräuter waschen und fein hacken.

Das Fleisch in etwas Öl anschwitzen. Zwiebel und Knoblauch hinzufügen und anbraten. Dann das Tomatenmark einrühren und den Kümmel dazugeben. Mit dem Bier ablöschen und mit der Suppe aufgießen. Mindestens 30 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Gnocchi nach Packungsanleitung zubereiten.

Etwa 15 Minuten bevor das Fleisch fertig ist, den Erdäpfel schälen, reiben und zum Fleisch geben. Die Champignons ebenfalls hinzufügen. Wer das Saftfleisch gerne sämiger haben möchte, kann auch Schlagobers oder Crème fraîche hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kurz vor dem Servieren die Kräuter unterrühren. Saftfleisch mit Champignons und Bier zusammen mit den Gnocchi anrichten und mit Kräutern bestreut servieren.

Tipp

Die Gnocchi zum Saftfleisch mit Champignons und Bier können auch nach dem Grundrezept selbst zubereitet werden.

Was denken Sie über das Rezept?
3 6 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare19

Saftfleisch mit Champignons und Bier

  1. romeo59
    romeo59 kommentierte am 31.10.2015 um 17:52 Uhr

    Lecker,lecker

    Antworten
  2. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 11.04.2016 um 09:38 Uhr

    Ich trinke zwar kein Bier, aber das werde ich machen

    Antworten
  3. GFB
    GFB kommentierte am 05.11.2015 um 14:13 Uhr

    Sehr gut.

    Antworten
  4. edith1951
    edith1951 kommentierte am 07.10.2015 um 10:06 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  5. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 05.10.2015 um 16:30 Uhr

    Spitze

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche