Kochtechniken einfach erklärt

Video - Sauce aus Bratrückstand

Video: ichkoche.at

Der Bratrückstand, der beim Anbraten von Fleisch entsteht, ist kostbar! Daraus lässt sich nämlich eine geschmackvolle Sauce zu Braten & Co zaubern. Wie die Sauce aus Bratrückstand Schritt für Schritt gemacht wird, zeigen wir Ihnen in diesem Video.

In dieser einfachen Videoanleitung sehen Sie, wie Sie Sauce aus Bratrückstand ganz einfach zubereiten. Mit nur wenigen Zutaten, wie Zwiebeln, Knoblauch, Kräutern und Rotwein, wird aus dem Bratensatz eine köstliche Sauce.

Die besten Rezepte mit Fleisch finden Sie hier.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren:
Fleisch putzen bzw. parieren
Fleisch perfekt garen
Braten richtig binden
Fleisch richtig braten

Autor: Blanka Kefer & Iris Kienböck / ichkoche.at

Kommentare2

Video - Sauce aus Bratrückstand

  1. Bachl
    Bachl kommentierte am 19.01.2020 um 14:55 Uhr

    Zum Binden eignen sich gut Schwarzbrotbrösel. Aus harten Brotresten reibe ich mir immer einen Vorrat, den ich zum Binden der Sossen verwende. Dann braucht man kein Maizena oder Mehl und der Geschmack des Saueteiges aus dem Brot macht sich in der Sauce bestens

    Antworten
  2. Schlesier
    Schlesier kommentierte am 14.04.2018 um 10:00 Uhr

    Bin gleicher Meinung! Die"Reste"sind die Besten!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Ähnliches zum Thema