Löwenzahnmarmelade

Zutaten

Portionen: 1

  • 100 g Löwenzahnblüten (das sind ca. 200 Stück)
  • 1000 ml Orangensaft (selbstgepresst oder in guter Qualität fertig gekauft)
  • 1 Stk. Zitrone
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Löwenzahnmarmelade die Löwenzahnblüten abzupfen, sodass alles Grün entfernt ist - sonst wird die Marmelade bitter. Die Blütenblätter mit dem Orangensaft und dem Saft der Zitrone aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  2. Anschließend die Masse fein pürieren. Das funktioniert in der Küchenmaschine am besten. Die Masse abmessen und mit der entsprechenden Menge Gelierzucker mischen.
  3. Aufkochen lassen und 4 bis 6 Minutensprudelnd kochen. Gelierprobe machen. Wenn die Marmelade dabei zu gelieren beginnt, in vorbereitete Gläser abfüllen, verschließen und mindestens 10 Minuten auf den Kopf stellen.

Tipp

Verwenden Sie die Löwenzahnmarmelade einmal zum Füllen von Kuchen oder zum Verfeinern Ihres Joghurts.

  • Anzahl Zugriffe: 2890
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Löwenzahnmarmelade

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Löwenzahnmarmelade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Löwenzahnmarmelade