Leberkäse-Paprika-Sauce mit Bandnudeln

Anzahl Zugriffe: 3.328

Zutaten

Portionen: 4

  •   500 g Leberkäse
  •   1 Stk. Zwiebel
  • 1 Stk. Apfel (säuerlicher)
  •   1 TL Knoblauchpaste
  •   1 Brunch Paprika & Peperoni
  •   500 g Bandnudeln

Zubereitung

  1. Für die Leberkäse-Paprika-Sauce mit Bandnudeln die Zwiebel fein würfelig schneiden und in Öl etwas anschwitzen, Leberkäse in Würfel mit ca. 1 cm schneiden und mitrösten.
  2. Nach ein paar Minuten den klein geschnittenen Apfel dazugeben, mit der Knoblauchpaste abschmecken. Brunch unterrühren, auf kleiner Hitze schmelzen lassen.
  3. Inzwischen die Bandnudeln kochen, falls notwendig die Sauce mit etwas Nudelwasser verdünnen. Die fertig gegarten Bandnudeln abseihen.
  4. Die Leberkäse-Paprika-Sauce mit Bandnudeln anrichten und servieren.

Tipp

Wer möchte, streut noch etwas Parmesan über die Leberkäse-Paprika-Sauce mit Bandnudeln. Mit etwas frisch gehackter Petersilie verfeinern.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Leberkäse-Paprika-Sauce mit Bandnudeln

Ähnliche Rezepte

3 Kommentare „Leberkäse-Paprika-Sauce mit Bandnudeln“

  1. e.stelzmueller
    e.stelzmueller — 4.1.2019 um 21:04 Uhr

    anstatt der knoblauchpaste verwende ich lieber eine handvoll bärlauch

  2. h.stelzmueller
    h.stelzmueller — 4.1.2019 um 21:03 Uhr

    ich nehme lieber frischen knoblauch

  3. nesselblatt
    nesselblatt — 28.8.2018 um 20:11 Uhr

    schmeckt besonders gut mit Kürbiskernnudeln.

Für Kommentare, bitte
oder
.