Leberkäse mit Kartoffelpüree

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Scheibe(n) Leberkäse (à 200 g)
  • 580 ml Ananas (in Scheibchen, aus der Dose)
  • 4 Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • 250 ml Milch
  • 1 Pkg. Flockenpüree (4 Portionen, für 3/4 l Flüssigkeit)
  • Pfeffer
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 500 ml Wasser (gesalzen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Ananas über einem Sieb abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Den Leberkäse in heißem Öl etwa 5 Minuten rösten.
  2. In der Zwischenzeit für das Kartoffelpüree das Salzwasser aufkochen lassen. Milch zugießen, Püreeflocken untermengen und ca. 1 Minute ausquellen lassen, anschließend nochmals verrühren.
  3. Leberkäse aus der Bratpfanne nehmen, warm stellen.
  4. Zwiebelringe und Ananasscheiben in das Bratfett geben und goldbraun rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Den Leberkäse mit Kartoffelpüree, Zwiebelringen und Ananas anrichten und mit feingehackter Petersilie überstreuen.

Tipp

Wem die Ananas zum Leberkäse mit Kartoffelpüree nicht zusagt, lässt sie weg und ergänzt das Rezept mit einer Gemüsebeilage oder isst ihn einfach so.

  • Anzahl Zugriffe: 12416
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Leberkäse mit Kartoffelpüree

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Leberkäse mit Kartoffelpüree

  1. milka74
    milka74 kommentierte am 24.01.2017 um 08:12 Uhr

    Klassiker aus der Kindheit, statt Ananaszwiebeln gab es mischgemüse in butter gedünstet , leberkäs vor dem Braten in griffigem Mehl gewendet, dann wird er knusprig und fühlt sich nicht so fettglänzend -glitschig an. Ein Spiegelei auf den leberkäs gelegt war auch ein Highlight , allerdings gab es da eher Petersilerdäpfel dazu.

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 27.03.2018 um 22:31 Uhr

    Und dazu einen Gurken- oder grünen Salat!

    Antworten
  3. catherine50
    catherine50 kommentierte am 14.02.2016 um 08:46 Uhr

    mit Kartoffelpüree lecker

    Antworten
  4. SandRad
    SandRad kommentierte am 07.02.2016 um 20:47 Uhr

    Ananas zum Erdäpfelpüree finde ich doch recht eigenartig. Finde auch, dass selbstgemachtes Püree wesentlich besser schmeckt und ist ja auch nicht so schwer zu machen ;)

    Antworten
  5. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 24.11.2015 um 22:21 Uhr

    ein klassiker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Leberkäse mit Kartoffelpüree