Gebackener Leberkäse mit Braterdäpfeln

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den gebackenen Leberkäse mit Braterdäpfeln zunächst den Leberkäse in daumennagelbreite Scheiben schneiden. Eine Panierstraße aufstellen: Zuerst einen Teller mit Mehl, dann mit den verquirlten Eiern und danach einen mit Semmelbröseln aufstellen. Die Leberkäsescheiben nacheinander durch Mehl, Eierund Semmelbrösel ziehen.
  2. In einer Pfanne ausreichend Öl erhitzen und die Leberkäsescheiben portionsweise darin knusprig anbraten.
  3. Parallel dazu die Erdäpfeln in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. In einer zweiten Pfanne zunächst die Zwiebelwürfel mit wenig Öl anschwitzen, dann die Erdäpfeln dazugeben und mitbraten.
  4. Gebackenen Leberkäse mit Braterdäpfeln servieren.

Tipp

Gebackener Leberkäse mit Braterdäpfeln wird am besten auch mit frischem Salat serviert.

Dazu passt auch Erdäpfelpüree.

  • Anzahl Zugriffe: 22439
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gebackener Leberkäse mit Braterdäpfeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare22

Gebackener Leberkäse mit Braterdäpfeln

    • evagall
      evagall kommentierte am 10.07.2016 um 16:19 Uhr

      da stimmt eigentlich keines der Fotos, da sieht man nur gebratenen Leberkäse

      Antworten
  1. Nikkala
    Nikkala kommentierte am 03.12.2017 um 09:10 Uhr

    Liebe Minikatze!Wenn du einen gebackenen Leberkäse zubereitest, dann wird der genauso paniert wie ein Wiener Schnitzel, was du nach Rezeptanleitung nicht gemacht hast.Für gebackenen Leberkäse würdest du Mehl, Eier und Semmelbrösel brauchen.Bei deinem Rezept und Rezeptfoto handelt es sich um gebratenen Leberkäse - diesen könnte man auch übergrillen.

    Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 30.01.2016 um 19:38 Uhr

    noch lieber habe ich den Leberkäse mit Mehl Ei und Brösel paniert

    Antworten
  3. catherine50
    catherine50 kommentierte am 14.02.2016 um 08:48 Uhr

    gebackener Leberkäse schmeckt

    Antworten
    • habibti
      habibti kommentierte am 09.02.2016 um 18:01 Uhr

      in diesem Rezept ist er doch mit Mehl, Ei und Brösel paniert. Nur das zweite Foto stimmt nicht

      Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebackener Leberkäse mit Braterdäpfeln