Lasagne alla Bolognese

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Öl in einer Bratpfanne erhitzen.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen, hacken und darin leicht anbraten. Faschiertes zufügen, ein paar Minuten anbräunen.
  3. Als nächstes Schältomaten untermengen, Suppenwürfel hineinbröseln, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  4. Gut umrühren und bei niedriger Temperatur 30 Minuten köcheln. Vom Herd nehmen und mit Oregano nachwürzen.
  5. Für die Béchamel Sauce Butter in einem Kochtopf schmelzen, löffelweise das Mehl und die Milch zufügen und solange rühren, bis eine nicht zu dickflüssige Sauce entsteht.
  6. Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Gratinform mit Butter fetten.
  7. Zuerst eine Schicht Béchamelsauce in der Form verteilen, darauf eine Lage ungekochte Lasagneplatten legen.
  8. Mit Béchamelsauce und Ragout überschichten, mit Parmesan bestreuen. Den Vorgang wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.
  9. Die letzte Nudelschicht gut mit den beiden Saucen überdecken, mit Käse bestreuen und ein paar Butterflocken daraufsetzen.
  10. Im vorgeheizten Backrohr ca. 30 Minuten lang backen.

Tipp

Das Sugo kann bereits am Vortag zubereitet werden, das beschleunigt die Zubereitung der Lasagne am nächsten Tag.

  • Anzahl Zugriffe: 2042
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Lasagne alla Bolognese

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Lasagne alla Bolognese

  1. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 04.08.2015 um 05:53 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lasagne alla Bolognese