Einfache Strauben aus festem Teig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Einfachen Strauben aus festem Teig das Ei trennen. Dotter mit Rahm verrühren, Eiklar steif schlagen und unter die Dotter-Rahmmasse heben. Eine Prise Salz und so viel Mehl einrühren, dass ein etwas festerer Teig entsteht. Den Teig ca. 30 Minuten kühl stellen.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und in Streifen schneiden. In einer tiefen Pfanne reichlich Schmalz erhitzen. Einfache Strauben im nicht zu heißen Fett goldgelb ausbacken. Herausheben, mit Küchenkrepp abtupfen und mit Staubzucker bestreuen.

Was denken Sie über das Rezept?
29 11 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare9

Einfache Strauben aus festem Teig

  1. Huma
    Huma kommentierte am 27.07.2017 um 08:19 Uhr

    Der Tipp mit den geriebenen Nüssen dazugeben finde ich interessant. Werde ich mal probieren. Bisher kenne ich nur die klassischen mit Preiselbeeren und Schlagobers als Deko.

    Antworten
  2. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 27.07.2017 um 07:59 Uhr

    Wenn ich in Öl herausbacken will, welches nehme ich dafür am besten?

    Antworten
  3. hasilili15
    hasilili15 kommentierte am 27.07.2017 um 06:02 Uhr

    Ich erinnere mich, dass meine Urgroßmutter immer noch süssen Schlagobers und Preiselbeeren dazu gereicht hat

    Antworten
  4. silberklee
    silberklee kommentierte am 26.07.2017 um 18:13 Uhr

    gebe noch in den Teig geriebene Nüsse dazu

    Antworten
  5. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 05.11.2015 um 09:54 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche