Lammpörkölt

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 kg Lammschulter
  • 80 g Speck
  • 200 g Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 125 ml Sauerrahm
  • 1 EL Paradeismark
  • etwas Salz
  • etwas Rindsuppe ((zum Aufgießen))
  • Essig
  • Rosenpaprika
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Lammpörkölt den Speck klein würfeln und in einem Topf goldgelb anrösten, fein gewürfelte Zwiebel zugeben.
  2. Wenn sie etwas angelaufen sind, eine Messerspitze Paprika, etwas Essig und das großwürfelig geschnittene, gesalzene Fleisch beigeben.
  3. Mit Rindsuppe aufgießen und weich dünsten. Danach mit Sauerrahm, Paradeismark und Suppe aufgießen und nochmals aufkochen.
  4. Eventuell mit Paprika nachfärben.

Tipp

Das Lammpörkölt mit Spätzle oder einer Scheibe dunklem Brot servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1171
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Lammpörkölt

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lammpörkölt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lammpörkölt