Winter Gemüse Rezepte

588 Rezepte zu Winter Gemüse

Kohlgemüse auf Alt-Wiener Art

Vom Kohlkopf Außenblätter und Strunk entfernen. Den Rest mit einem Krauthobel hobeln oder feinnudelig schneiden. In Salzwasser kochen, abseihen und gut...

Hobby-Koch

(140 Bewertungen)

Kuttelschnecke mit Cidre-Senf-Sauce

Die gekochten, lauwarmen Kutteln zuputzen, auf einem befeuchteten Tuch großflächig ausbreiten, darüber eine Klarsichtfolie straff auflegen und rechteckig...

Profi-Koch

(63 Bewertungen)

Gratinierte Kohlrabi mit Trüffeln

Die Kohlrabi mit einem Sparschäler schälen und eventuell vorhandene holzige Stellen entfernen. Kohlrabi so zuschneiden, dass regelmäßige, etwa 5 cm lange und...

Hobby-Koch

(70 Bewertungen)

Tiroler Schlutzkrapfen

Für die Schlutzkrapfen Mehl mit Ei, Öl, Salz und ca. 500 ml Wasser zu einem glatten Teig verarbeiten. Rasten lassen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn...

Profi-Koch

(174 Bewertungen)

Zwiebelsuppe

Für die Zwiebelsuppe die geschälten Zwiebeln in nicht zu feine Scheiben schneiden und langsam in leicht gebräunter Butter andünsten, aber ohne sie richtig...

Hobby-Koch

(54 Bewertungen)

Krautsuppe mit Debrezinern

Für die Krautsuppe mit Debrezinern das nicht zu fein geschnittene Kraut einsalzen, mit Kümmel würzen, gut durchmischen und ca. 1 Stunde marinieren. Schmalz...

Hobby-Koch

(165 Bewertungen)

Steirischer Ritschert

Für das Ritschert geschnittene Zwiebel in Schmalz anrösten. Sellerie mitdünsten und mit Suppe aufgießen. Bohnen, Rollgerste sowie Gewürze und Knoblauch...

Hobby-Koch

(296 Bewertungen)

Krautauflauf mit Erdäpfeln und Grammeln

Für die Erdäpfelmasse zunächst Milch mit Schlagobers vermengen. Erdäpfel schälen und sofort in die Milch-Obersmischung nicht zu dünn hineinschneiden. Mit...

Hobby-Koch

(119 Bewertungen)

Speckkno'n mit eingebrannten Linsen

Für die Semmelknödel Milch mit Wasser vermischen und über die Semmelwürfel gießen. Durchmischen und kurz anziehen lassen. Geschnittene Zwiebel und...

Hobby-Koch

(67 Bewertungen)

Schottsailing mit Sauerkraut

Topfen, Sauermilch, Mehl und Prise Salz zu einem nockerlähnlichen Teig vermischen und 15 Minuten rasten lassen. Dann löffelweise kleine, eher längliche Nocken...

Hobby-Koch

(49 Bewertungen)