Steiermark Gebraten Weihnachten Rezepte

17 Rezepte zu Steiermark Gebraten Weihnachten

Forelle gebraten mit brauner Butter und Petersilie

Geputzte und gewaschene Forellen salzen, mit etwas Zitronensaft beträufeln und in griffigem Mehl wenden. Öl nicht zu stark erhitzen und Forellen darin je...

Hobby-Koch

(198 Bewertungen) Zugriffe: 250327

Festtagskarpfen

Den vorbereiteten Karpfen schröpfen oder bereits vom Fischhändler schröpfen lassen. Innen und außen gut salzen und mit Zitronensaft beträufeln. Einige...

Hobby-Koch

(168 Bewertungen) Zugriffe: 79135

Entenbrust in Thymianbutter

Für die Entenbrust in Thymianbutter auf der Hautseite mit Salz und Pfeffer, auf der Fleischseite zusätzlich mit getrocknetem Majoran oder Thymian würzen....

Hobby-Koch

(105 Bewertungen) Zugriffe: 24762

Gebratene Ente

Die ausgenommene Ente kurz waschen und innen sowie außen mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Majoranzweig sowie Orangen oder Äpfel in die Bauchhöhle...

Hobby-Koch

(126 Bewertungen) Zugriffe: 106077

Steirisches Rumpsteak

Rumpsteak mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Dijonsenf würzen. In heißem Öl gut anbraten, wenden und ca. 2-3 Minuten garen bzw. ziehen lassen....

Hobby-Koch

(65 Bewertungen) Zugriffe: 18980

Lammkarree in der Kräuterkruste

Lammkarree auf der Fettseite einschneiden bzw. schröpfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in reichlich Fett zuerst auf der Fettseite, dann rundum gut...

Hobby-Koch

(63 Bewertungen) Zugriffe: 10756

Wildentenbrust auf Karotten und Trauben

Die ausgelösten Wildentenbrüstchen mit Salz, Pfeffer und auf der Fleischseite zusätzlich mit Majoran würzen. Auf der Hautseite in nicht zu heißem Öl etwas...

Hobby-Koch

(44 Bewertungen) Zugriffe: 6202

Kaninchenrückenfilet mit Blattsalat und Wachtelei

Für Kaninchenrückenfilet die Filets mit Salz und Pfeffer würzen, in heißem Öl anbraten, wenden und auf der anderen Seite ebenfalls kurz anbraten. Filets in...

Hobby-Koch

(19 Bewertungen) Zugriffe: 4255

Kümmelkarpfen auf Kürbisragout

Karpfenfilet in Portionen teilen und nur auf der Innenseite mit Salz, Zitronensaft und etwas gemahlenem Kümmel würzen. Mit der Hautseite in Mehl tauchen...

Hobby-Koch

(11 Bewertungen) Zugriffe: 3982