Preiswerte Küche Kinderparty Kärnten Rezepte

9 Rezepte zu Preiswerte Küche Kinderparty Kärnten

Welsche Faschingskrapfen mit Rosinen

Die Rosinen in Weinbrand einweichen und Germ in 2 EL Milch auflösen. Mehl, Ei, Eidotter, Butter, die restliche Milch, Zucker und Vanillezucker, Salz, Zimt und...

Profi-Koch

(58 Bewertungen) Zugriffe: 10956

Tschebulls Faschingskrapfen

Germ mit einem Kaffeelöffel Zucker, etwas lauwarmer Milch und so viel Mehl verrühren, dass ein dicklicher Brei (Dampfl) entsteht. Mit Mehl bestauben und an...

Profi-Koch

(100 Bewertungen) Zugriffe: 34318

Palatschinken "Himbeerfrat`n"

Für die Palatschinken Mehl mit Milch glattrühren, die Eier sowie einer Prise Salz einrühren. In einer Pfanne etwas Butter schmelzen lassen, etwas Teig...

Hobby-Koch

(94 Bewertungen) Zugriffe: 17825

Topfenschmarren

Topfen, Sauerrahm, Dotter, Zitronensaft, Salz und Weizengrieß verrühren und 30 Minuten ziehen lassen. Eiklar mit Zucker zu Schnee schlagen und mit dem Mehl...

Hobby-Koch

(116 Bewertungen) Zugriffe: 39724
walnuss walnuss

Apfelhupf auf Schokospiegel

Für den Apfelhupf auf Schokospiegel aus Apfelmus, Apfelsaft und Vanillepuddingpulver (laut Packung Anweisungen) einen Pudding zubereiten.Den Pudding in...

Eier-Koch

(54 Bewertungen) Zugriffe: 4869

Liesertaler Heidelbeerschmarren

Zunächst aus Mehl, Milch, Dottern und Salz einen Schmarrenteig rühren und unter diesen vorsichtig den mit Zucker ausgeschlagenen Eischnee und erst dann die...

Eier-Koch

(62 Bewertungen) Zugriffe: 25116

Scheadlan

Butter zerlassen, mit Milch vermischen und handwarm erhitzen. Ei und Rum mit der Flüssigkeit versprudeln, salzen und zuckern, alles langsam in das Mehl...

Hobby-Koch

(41 Bewertungen) Zugriffe: 7092

Topfenplat'ln mit Zwetschkenröster

Den Topfen mit Butter, Eidottern, Sauerrahm, Vanillezucker und Zitronenschale verrühren. Eiklar mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen und unter die...

Hobby-Koch

(25 Bewertungen) Zugriffe: 2966

Kärntner Buchteln

Aus Germ, einer Prise Zucker, etwas warmer Milch und etwas Mehl ein Dampfl abschlagen und dieses an einem warmen Ort gehen lassen, bis es sich um das Doppelte...

Hobby-Koch

(29 Bewertungen) Zugriffe: 8013