Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Herbst Haus-Geflügel Kärnten Rezepte

10 Rezepte zu Herbst Haus-Geflügel Kärnten

Herrenpilz-Einmachhendl

Die küchenfertigen Hühner in Portionsstücke zerlegen. Hühnerstücke mit den Abschnitten (Hals, Rücken etc.) in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und...

Hobby-Koch

(43 Bewertungen) Zugriffe: 7799

Gebratene Entenleber mit Birnenragout

Die zugeputzte Leber in walnussgroße Stücke schneiden. Die Birnen schälen und in kleine Würfel schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und in etwas Butter kurz...

Hobby-Koch

(58 Bewertungen) Zugriffe: 14157

Gebratenes Gansl

Die Flügerl nach dem ersten Glied abtrennen und ebenso wie Gänsehals, Magerl und Herz klein schneiden bzw. hacken. Karotte, Zwiebel und Petersilwurzel in...

Hobby-Koch

(181 Bewertungen) Zugriffe: 75648

Knuspriges Gansl mit Marzipan-Bratapfel

Die Gans innen mit Salz sowie Pfeffer ausreiben und mit Äpfeln, Zwiebeln, Rosinen, Thymian- und Rosmarinzweigerln füllen. Die Öffnung vernähen und die Gans...

Hobby-Koch

(134 Bewertungen) Zugriffe: 32080

Truthahn mit Kräuterbutter gefüllt

Den Truthahn waschen, salzen, innen und außen mit Zitronensaft einreiben. Die Butter mit den frisch gehackten Kräutern abrühren. Die Brusthaut mit den Fingern...

Profi-Koch

(65 Bewertungen) Zugriffe: 15082

Truthahn-Had'nkrapfeln

Had'nmehl, Roggenmehl, Öl, Eier, ca. 100 ml Wasser und Salz zu einem Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, mit Folie abdecken und rasten lassen. Die...

Profi-Koch

(22 Bewertungen) Zugriffe: 1444

Truthahnritschert

Die Erbsen und die Rollgerste über Nacht einweichen. Das Truthahnfleisch in etwa 5 cm dicke Würfel zerteilen, salzen, pfeffern, mit dem frisch gepressten...

Hobby-Koch

(12 Bewertungen) Zugriffe: 1340

Gnocchi mit Gänsefleischsugo

Gekochte und passierte Erdäpfel mit dem Mehl vermischen und salzen. Die Eier einarbeiten und daraus einen Teig kneten. Aus dem Teig lange Rollen formen und...

Hobby-Koch

(30 Bewertungen) Zugriffe: 1636

Gansllebergulasch mit Teerosinen

Bereits am Vortag die Rosinen in Schwarzem Tee ziehen lassen. Am nächsten Tag die Leber putzen und in größere Stücke schneiden. In heißem Butterschmalz...

Hobby-Koch

(29 Bewertungen) Zugriffe: 1422