Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Herbst Alkoholisch für Feinschmecker Rezepte

108 Rezepte zu Herbst Alkoholisch für Feinschmecker

Weißmohntörtchen mit Zwetschke und Moccasorbet

Weißmohn Zwetschkenschnitte:Das Vollei mit dem pürierten Zwetschkenröster über heißem Wasser aufschlagen (ca. 80°C ) und anschließend auf Eiswasser wieder...

Profi-Koch

(63 Bewertungen) Zugriffe: 10863

Geflämmte Maronilasagne mit Quittenragout

Mehl, Zucker, Salz und Vanillezucker miteinander mischen, dann die restlichen Zutaten dazugeben und mit Kakaopulver einfärben. In einer Pfanne mit wenig Öl...

Profi-Koch

(96 Bewertungen) Zugriffe: 18864

Hasenrückenfilet im Speckhemd mit Nockerln

VORBEREITUNG Das Backrohr auf 180 °C vorheizen. ZUBEREITUNG Die Filets der Länge nach aufschneiden, so dass ein langer Streifen entsteht und diesen leicht...

Hobby-Koch

(105 Bewertungen) Zugriffe: 17746

Kürbisschaumsuppe mit Zucchinitatar

Für die Kürbisschaumsuppe das Kürbisfleisch in kleine Würfel schneiden, Schalotten fein hacken. In einem Topf Olivenöl erhitzen, Schalotten sowie Kürbis...

Hobby-Koch

(65 Bewertungen) Zugriffe: 19725

Uhudlerschäumchen mit Honigkrokant

Die gehackten Schalotten mit Zucker in heißer Butter anschwitzen. Mit Uhudler und Portwein aufgießen und um ein Drittel einreduzieren. Saft und Fond zugießen,...

Profi-Koch

(50 Bewertungen) Zugriffe: 8839

Kuttelschnecke mit Cidre-Senf-Sauce

Die gekochten, lauwarmen Kutteln zuputzen, auf einem befeuchteten Tuch großflächig ausbreiten, darüber eine Klarsichtfolie straff auflegen und rechteckig...

Profi-Koch

(49 Bewertungen) Zugriffe: 6646

Hirschkalbsrücken mit Vogelbeeren und Maronibirne

Die Medaillons mit einem Küchengarn in Form binden. Salzen, pfeffern, in Olivenöl scharf anbraten und im vorgeheizten Backrohr bei 80 °C warm stellen. Für die...

Hobby-Koch

(113 Bewertungen) Zugriffe: 24904

Williams-Nougat-Birne mit Maronimousse

Zuerst die Hippen vorbereiten. Dafür den braunen Zucker mit ca. 200 ml Wasser aufkochen und wieder abkühlen lassen. Mit den restlichen Zutaten gut verrühren...

Profi-Koch

(77 Bewertungen) Zugriffe: 12336

Hirschgulasch mit Preiselbeeren

Für das Hirschgulasch Zwiebeln in reichlich Öl anrösten. Paradeisermark einrühren und langsam dunkelbraun rösten. Nach Belieben mit Mehl stauben, kurz...

Hobby-Koch

(256 Bewertungen) Zugriffe: 165595