Geburtstag Schalentiere Österreich Rezepte

15 Rezepte zu Geburtstag Schalentiere Österreich

Jakobsmuscheln-Melonen-Baguette

Das Baguette am Vortag in ein Tuch wickeln und etwas befeuchten (so kann es dann hauchdünn aufgeschnitten werden). Melone schälen und mit der...

Profi-Koch

(67 Bewertungen) Zugriffe: 11739

Languste mit Gewürzapfel und Rucolapesto

Die Languste mit Küchengarn fest auf ein Brett binden, damit sie ihre Form behält, und in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser 6-8 Minuten kochen. In...

Hobby-Koch

(51 Bewertungen) Zugriffe: 11352

Kalte Gurkensuppe mit Flusskrebsen

Für die kalte Gurkensuppe mit Flusskrebsen die Krebse kochen und Schwänze auslösen. Gurken schälen, entkernen und mit Sauerrahm (Joghurt oder Buttermilch)...

Hobby-Koch

(95 Bewertungen) Zugriffe: 19928

Flusskrebse natur - Grundrezept

In einem großen Topf genügend Salzwasser mit den Gewürzen aufkochen. Lebende Krebse einlegen - sie sind in Sekundenschnelle getötet -, Topf beiseite ziehen...

Hobby-Koch

(77 Bewertungen) Zugriffe: 43356

Krebsragout im Kohlrabi

Flusskrebse kochen und auslösen. Vom Kohlrabi Deckel mit Grün abschneiden und zum Dekorieren aufheben. Restlichen Kohlrabi schälen, vorsichtig aushöhlen und...

Hobby-Koch

(49 Bewertungen) Zugriffe: 6602

Flusskrebse im Wurzelsud

Krebs- oder Fischsud mit gekochtem Erdapfel und kalter Butter (oder Krebsbutter) im Turmmixer oder mit dem Stabmixer aufmixen bzw. binden (montieren). Mit...

Hobby-Koch

(37 Bewertungen) Zugriffe: 8299

Geröstete Flusskrebse mit Ratatouille

Flusskrebse in kochenden Weißweinsud geben und ca. 3 Minuten garen. Kurz in kaltem Wasser abschrecken und anschließend mit einem scharfen Messer der Länge...

Hobby-Koch

(54 Bewertungen) Zugriffe: 7100

Hechtwürstchen mit Krebsen auf Balsamicolinsen

Hechtfleisch würfelig schneiden und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Cayennepfeffer sowie Pernod und Noilly Prat marinieren. Ca. 1 Stunde kaltstellen. Dann kurz...

Profi-Koch

(58 Bewertungen) Zugriffe: 8465

Hummercremesuppe

Hummerkarkassen gut waschen und in sehr heißem Olivenöl 5 Minuten scharf anbraten. Mit Cognac ablöschen. Karotten, Sellerie, Lauch, Schalotten und Knoblauch...

Hobby-Koch

(30 Bewertungen) Zugriffe: 10396