für Abenteurer Rindfleisch Rezepte

75 Rezepte zu für Abenteurer Rindfleisch

Vietnamesisches Fleischfondue

Den Rindslungenbraten gut zuputzen und in mundgerechte, möglichst dünne Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen, gut durchmischen und in eine Schüssel...

Hobby-Koch

(70 Bewertungen) Zugriffe: 13628

Beef Tatar

Bei Beef Tatar ist es wichtig immer ganz frisches Rindfleisch von bester Qualität zu verwenden. Schneiden Sie dieses für die Zubereitung mit einem sehr...

Eier-Koch

(343 Bewertungen) Zugriffe: 265515

Sashimi vom Rind mit Selleriechips

Die Chilisauce mit Sojasauce, etwas Olivenöl sowie etwas Wasser vermischen und relativ dünn auf die Teller auftragen. Rindsfilet hauchdünn aufschneiden und...

Hobby-Koch

(78 Bewertungen) Zugriffe: 12309

Beef Tatar

Für das Beef Tatar Gurkerln, Sardellenfilets und Kapern fein hacken. Schalotten kurz in kochendem Wasser blanchieren, abkühlen lassen und ebenfalls fein...

Hobby-Koch

(65 Bewertungen) Zugriffe: 11745

Kuttelschnecke mit Cidre-Senf-Sauce

Die gekochten, lauwarmen Kutteln zuputzen, auf einem befeuchteten Tuch großflächig ausbreiten, darüber eine Klarsichtfolie straff auflegen und rechteckig...

Profi-Koch

(55 Bewertungen) Zugriffe: 8114

Gefüllte Kalbsbrust mit Saiblingskaviar

Die Kalbsbrust so einschneiden, dass sie flach aufgeklappt werden kann. Fein gehackte Schalotten in etwas Olivenöl hell anschwitzen. Mit den gehackten...

Hobby-Koch

(45 Bewertungen) Zugriffe: 8236

Uhudler-Rostbraten mit Polentaschnitten

Rostbraten salzen und pfeffern. Ränder mehrmals einschneiden und nach Belieben zart klopfen. Eine Seite mit Senf bestreichen und in Mehl tauchen. Mit dieser...

Hobby-Koch

(96 Bewertungen) Zugriffe: 21061

Klassische Flecksuppe

Zwiebeln und Speck in Schmalz goldgelb anrösten, mit Mehl stauben (die Masse soll cremig sein) und hellbraun rösten. Hitze verringern, Paprikapulver und...

Hobby-Koch

(79 Bewertungen) Zugriffe: 41315

Steirisches Rumpsteak

Rumpsteak mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Dijonsenf würzen. In heißem Öl gut anbraten, wenden und ca. 2-3 Minuten garen bzw. ziehen lassen. Abkühlen...

Hobby-Koch

(76 Bewertungen) Zugriffe: 21634