Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Kurkuma-Kraftsuppe

Zutaten

Portionen: 4

  • 1000 ml Wasser
  • 2 Handvoll Korianderblätter (frisch)
  • 1 cm Kurkumawurzel (oder etwas mehr, frisch, oder 1-2 gestrichene TL Kurkumapulver)
  • 1 cm Ingwerwurzel (frisch, oder 1 gestrichener TL Ingwerpulver)
  • Meersalz (zum Abschmecken)
  • Pfeffer (schwarz, frisch gemahlen, zum Abschmecken)
  • 1 EL Kokosfett
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Die grob gehackten Korianderblätter hinzufügen. Kurkuma- und Ingwerwurzel direkt in den Topf hineinreiben oder das Pulver dazugeben.
  2. Die Suppe 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und das Kokosfett dazugeben.

Tipp

Kurkuma-Kraftsuppe ist ein altes ayurvedisches Rezept mit der Kraft der Curcuminoide: Eine ideale klare Suppe als Grundlage für asiatische Suppen, die auch pur genossen sehr gut schmeckt.

Die angegebenen Zutatenmengen ergeben ca. 1 l Suppe.

  • Anzahl Zugriffe: 2449
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie genießen Sie diese Suppe lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kurkuma-Kraftsuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kurkuma-Kraftsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen