Köscht'nknödel

Zutaten

Portionen: 4

  • 1/8 l Milch
  • 30 g Butter
  • 2 EL Rum
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Salz
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 40 g Weizengrieß
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 50 g Weißbrotwürfel
  • 2 EL Weichseln (entkernt)
  • 4 Stk. Edelkastanien (gekocht und geschält)
  • 60 g Kastanienreis
  • Grieß (zum Wälzen)
  • Salz
  • Zimt
  • Semmelbrösel
  • 4 EL Butter (flüssig)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Köscht'nknödel Milch erhitzen und gemeinsam mit Butter, Rum, Vanille, Salz und Zitronenschale zum Kochen bringen. Dann den Topf vom Feuer nehmen, Grieß, Ei sowie Eidotter einrühren und zum Schluss das Weißbrot hinzufügen. Die grob gehackten Weichseln und grob gehackten Edelkastanien mit dem Kastanienreis vermischen, unter die Grießmasse mengen und alles etwa 1/2 Stunde lang ziehen lassen.
  2. Aus der Masse Knödel formen und in Grieß wälzen. Ausreichend viel Salzwasser erhitzen und die Knödel darin langsam gar ziehen lassen, dann herausheben.
  3. Zimt mit Semmelbrösel vermengen, über die Knödel streuen und großzügig mit flüssiger Butter beträufeln.

  • Anzahl Zugriffe: 2265
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Köscht'nknödel

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 30.09.2015 um 18:58 Uhr

    die klingen gut!

    Antworten
  2. Andy69
    Andy69 kommentierte am 16.06.2015 um 12:31 Uhr

    toll

    Antworten
  3. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 14.01.2015 um 18:26 Uhr

    Klingt interessant

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Köscht'nknödel