Kaffee-Topfentorte

Zutaten

Portionen: 10

  • Kakaopulver (zum Bestäuben)

Für den Boden:

  • 3 Eier (groß)
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Zucker
  • 90 g Mehl
  • 1/2 Pkg. Backpulver

Für die Creme:

  • 125 ml Schlagobers
  • 4 EL Rum
  • 2 EL Löskaffee
  • 250 g Speisetopfen
  • 500 g Mascarpone
  • 60 g Staubzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kaffee-Topfentorte den Ofen auf 175 °C Umluft vorheizen. Einen Bogen Backpapier zwischen Tortenring und Boden einklemmen.
  2. Für den Tortenboden die Eier trennen. Eiweiß mit Salz und 1/3 des Zuckers steif schlagen. Danach Eigelb mit dem restlichen Zucker und ein wenig lauwarmen Wasser zu einer hellen Masse aufschlagen. Eischnee einrühren.
  3. Mehl und Backpulver darauf sieben und vorsichtig unterheben. Teig in der Form verteilen und auf mittlerer Schiene ca. 25-30 Minuten backen. Nach dem Backen den Boden in der Form auskühlen lassen.
  4. Während der Boden im Ofen ist, die Creme zubereiten. Instantkaffe mit ca. 100 ml kochendem Wasser und 2 EL Rum aufgießen und auflösen lassen. Vollständig auskühlen lassen.
  5. Erst Topfen, Mascarpone und Staubzucker mit dem restlichen Rum verrühren. Obers steif schlagen und ebenso unter die Creme heben. Nun nach eigenem Geschmack Kaffee hineinlöffeln und einrühren. Man benötigt ca. 5 EL bevor man überhaupt etwas vom Kaffee raus schmeckt.
  6. Den abgekühlten Teig aus der Form lösen und die Oberseite mehrfach mit einer Stricknadel oder einem sonstigen Spitzengegenstand einstechen. Nun den Boden mit Kaffee beträufeln. (Sie müssen nicht unbedingt alles vom Kaffee verbrauchen!)
  7. Die Creme auf dem Boden verteilen. Ich mache es gerne Kuppelförmig. dabei auch den Rand etwas einsteichen, damit der Boden nicht so schnell trocken wird. Die Kaffee-Topfentorte mindestens 6 Stunden kalt stellen und vorm servieren mit Kakaopulver bestreuen.

Tipp

Wenn man einen dickeren luftigeren Biskuittboden herstellt kann man ihn auch halbieren und dazwischen etwas Creme verteilen. Die Kaffee-Topfentorte kann auch schnell umgewandelt werden, wenn man den Kaffee weglässt und Obst hinein mischt.

  • Anzahl Zugriffe: 6256
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kaffee-Topfentorte

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Kaffee-Topfentorte

  1. hertaalexandra
    hertaalexandra kommentierte am 14.04.2018 um 08:18 Uhr

    leckere Sommertorte wenn man statt Kaffee Zitronenschalen und Zitronenjoghurt nimmt

    Antworten
  2. Pia Luger
    Pia Luger kommentierte am 13.04.2018 um 21:51 Uhr

    Habe nur die halbe menge mascarpone und stattdessen noch 200g kaffee Joghurt genommen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kaffee-Topfentorte