Knuspriger Karpfen auf Sellerie-Topinamburgemüse

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Stk. Ja! Natürlich Karpfenfilets (ausgelöst, geschröpft)
  • Salz
  • Zitronensaft
  • Pfeffer
  • 1 Prise Currypulver
  • Mehl (glatt, zum Wenden)
  • Ja! Natürlich Öl (zum Frittieren)
  • 1 Stk. Ja! Natürlich Stangensellerie (klein)
  • 5 Stk. Ja! Natürlich Topinambur (gewaschen und gut abgetrocknet)
  • 1 TL Estragon (gehackt)
  • 0,2 l Gemüsefond (oder Wasser)
  • 1-2 EL Ja! Natürlich Butter (kalt)
  • Estragonzweig (und Meersalz zum Garnieren)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Ja! Natürlich

Zubereitung

  1. Karpfenfilets salzen und mit Zitrone beträufeln - mit Curry würzen. Im glatten Mehl wenden und gut abklopfen und im heißen Öl bei ca. 170 °C knusprig frittieren - gut abtropfen lassen.
  2. Gemüsefond kurz reduzieren und die Selleriestücke beifügen. Die Hälfte der Topinambur in etwas dickere Scheiben schneiden und ebenfalls beifügen. Kurz knackig dünsten. Mit Salz und Pfeffer und Estragon abschmecken. Zum Schluss mit der kalten Butter leicht binden.
  3. Die zweite Hälfte der Topinambur in dünne Scheiben hobeln und im Öl knusprig frittieren. Gut abtropfen lassen und salzen.

    Sellerie-Topinamburgemüse auf Tellern anrichten und den knusprigen Karpfen darauf platzieren. Mit den Topinamburchips und Estragonzweigen garnieren und mit etwas Meersalz bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 28395
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare36

Knuspriger Karpfen auf Sellerie-Topinamburgemüse

  1. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 24.12.2015 um 14:34 Uhr

    das schmeckt !

    Antworten
  2. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 24.12.2015 um 13:37 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Bienenkönigin
    Bienenkönigin kommentierte am 24.12.2015 um 10:58 Uhr

    Hab noch topinambur im garten. Super idee

    Antworten
  4. Gabriele Mitterhauser
    Gabriele Mitterhauser kommentierte am 28.11.2015 um 09:42 Uhr

    Auch mal eine interessante Variante!

    Antworten
  5. heuge
    heuge kommentierte am 25.11.2015 um 13:21 Uhr

    ich liebe Topinambur, habe soeben geerntet

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Knuspriger Karpfen auf Sellerie-Topinamburgemüse