Knuspermüsli-Bratapfel

Bei diesem Bratapfel wird der Spieß umgedreht: Er ist nämlich außen weich und innen knusprig! Durch die Granola entsteht ein schöner Crunch-Effekt.

Zubereitung

  1. Für den Knuspermüsli-Bratapfel zunächst das Backrohr auf 180 °C vorheizen.
  2. Cranberries, Granola und Nüsse vermischen.
  3. Äpfel waschen und das Kerngehäuse (nicht ganz durchstechen!) und etwas Fruchtfleisch rundherum entfernen. In eine Auflaufform setzen.
  4. Die Granola-Mischung einfüllen.
  5. Jeweils etwas Ahornsirup darüberträufeln.
  6. Knuspermüsli-Bratapfel für ungefähr 30-40 Minuten ins Backrohr schieben, bis der Apfel weich ist. Falls das Müsli zu schnell dunkel wird, mit Alufolie abdecken.

Tipp

Knuspermüsli-Bratapfel kann nach Belieben mit Rosinen, Marzipan, Trockenfrüchten oder anderen Zutaten nach Wahl verfeinert werden.

Die Mengenangaben sind vage, da die benötigte Menge stark von der Größe der Äpfel und dem eigenen Geschmack abhängt.

  • Anzahl Zugriffe: 5134
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Was mögen Sie lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Knuspermüsli-Bratapfel

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Knuspermüsli-Bratapfel

  1. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 02.12.2021 um 17:37 Uhr

    schmeckt köstlich

    Antworten
  2. bubulala
    bubulala kommentierte am 14.12.2019 um 21:17 Uhr

    Noch etwas Zimt und Vanillezucker dazu

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Knuspermüsli-Bratapfel