Cheesecake-Bratapfel

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Äpfel (groß)
  • 200 g Frischkäse (am besten Doppelrahmstufe)
  • 40 g Mandeln (gemahlen)
  • 1 1/2 EL Mehl
  • 100 g Zucker (braun)
  • 1 Vanilleschote (oder etwas Vanilleextrakt)
  • 2 Eier (klein)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Cheesecake-Bratapfel zunächst das Backrohr auf 160 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Frischkäse, Mandeln, Mehl, Zucker, Vanille und Eier vermixen.
  3. Die Äpfel waschen und das Kerngehäuse großzügig mit etwas Fruchtfleisch rundherum entfernen. Unten nicht ganz durchstechen, damit die Füllung nicht ausläuft. In eine Auflaufform setzen.
  4. Die Frischkäsemasse in die Äpfel füllen.
  5. Cheesecake-Bratapfel für ungefähr 35-40 Minuten backen.

Tipp

Bestreuen Sie den Cheesecake-Bratapfel vor dem Servieren mit Spekulatius- oder Butterkeks-Bröseln.

Eine Frage an unsere User:
Wie könnte man die Cheesecake-Masse Ihrer Meinung nach verfeinern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 5891
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Cheesecake-Bratapfel

Ähnliche Rezepte

Kommentare18

Cheesecake-Bratapfel

  1. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 19.12.2018 um 22:22 Uhr

    mit kirschrum

    Antworten
  2. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 19.12.2018 um 22:18 Uhr

    mit löwenzahnhonig

    Antworten
  3. cp611
    cp611 kommentierte am 19.12.2018 um 13:18 Uhr

    Mit etwas Marzipan

    Antworten
  4. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 23.10.2019 um 09:21 Uhr

    mit Rum und Rosinen.

    Antworten
  5. kwkw
    kwkw kommentierte am 13.03.2019 um 19:37 Uhr

    Nelkenpulver

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen