Kinder-Party-Pizzabrötchen

Zutaten

Portionen: 5

  • 500 g Toastbrot (eventuell Vollkorn)
  • 150 g Schinken (oder Jausenspeck)
  • 150 g Käse (z.B. Gauda, Bergbaron)
  • 2 Stk. Tomaten
  • 1 Stk. Paprika (gelb & rot)
  • 2 Stk. Essiggurkerl
  • 10 Stk. Silberzwiebeli
  • Ketchup (zum Bestreichen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kinder-Party-Pizzabrötchen das Toastbrot auf ein Backblech auflegen. Dann mit Ketchup bestreichen.
  2. Schinken und Käse darauf verteilen. Mit dem Gemüse lustige Gesichter basteln.
  3. Zum Beispiel: Für die Augen Silberzwiebel, für die Nase Paprika, für den Mund ein Tomatenstück und für die Haare Essiggurkerl verwenden.
  4. Kinder-Party-Pizzabrötchen bei 200°C ca. 5-10 Minuten ins Rohr, bis der Käse geschmolzen und leich bräunlich ist.

Tipp

Zu den Kinder-Party-Pizzabrötchen kann gerne Salat serviert werden!

  • Anzahl Zugriffe: 5445
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kinder-Party-Pizzabrötchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Kinder-Party-Pizzabrötchen

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 11.03.2016 um 11:00 Uhr

    Danke für die nette und köstliche Idee. Die waren ja wirklich der absolute Renner auf unserer Kinderparty :)

    Antworten
  2. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 07.12.2015 um 11:10 Uhr

    Prima

    Antworten
    • cp611
      cp611 kommentierte am 07.12.2015 um 11:23 Uhr

      Und sehr beliebt bei Kindern

      Antworten
  3. evagall
    evagall kommentierte am 21.07.2015 um 20:11 Uhr

    Kompliment, wunderschön dekoriert, das gefällt und schmeckt sicher nicht nur den Kindern

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kinder-Party-Pizzabrötchen