Pizzaring mit Heringen

Zutaten

  • 1 Stk. Pizzateig (fertig)
  • 200 g Rote Rüben Salat (fertig, aus dem Glas)
  • 100 g Mozzarella
  • 6 Stk. Heringfilets (mit Kraut)
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Dieser Pizzaring mit Heringen ist ein super Rezept, wenn es beim Heringsschmaus schnell gehen soll. Den Pizzateig laut Packungsanleitung auffalten, mit etwas Olivenöl einstreichen und die Heringsfilets im unteren Teil des Teiges auflegen. Wenn Sie Heringe mit Zwiebeln kaufen, legen Sie auch davon etwas auf.
    Den roten Rübensalat ebenfalls auflegen.
    Nach Geschmack pfeffern.
  2. Den Pizzateig aufrollen, die Enden ineinander stecken und leicht zusammendrücken, sodass sich ein Ring bildet.
    Den Ring mit einem scharfen Messer an einigen Stellen einritzen.
  3. Den Pizzaring mit Heringen mit Olivenöl bepinseln und im auf 200°C vorgeheizten Backrohr ca. 30 Minuten backen.
  4. Wenn mehr Zeit ist, können Sie den Pizzateig und den Rote Rüben Salat natürlich auch selbst zubereiten.

Tipp

Dieses Rezept Pizzaring mit Heringen lässt sich super vorbereiten und ist auch kalt einer wahrer Heringsschmaus! ;-)

  • Anzahl Zugriffe: 6675
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Pizzaring mit Heringen

  1. Bienenkönigin
    Bienenkönigin kommentierte am 13.02.2015 um 20:49 Uhr

    Kann man mit allem möglichen füllen. Wie Pizza mit Tomaten und Käse, oder/ und Schinken, etc. oder auch süß? Mit Obst, oder Mohn, Nüssen? Schwelg

    Antworten
  2. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 03.04.2018 um 16:08 Uhr

    ich gebe noch kleingeschnittene äpfel rein

    Antworten
  3. Pico
    Pico kommentierte am 22.01.2016 um 19:06 Uhr

    Mit Schinken Käse und champignon . lecker

    Antworten
  4. butler
    butler kommentierte am 14.12.2015 um 17:52 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. verenahu
    verenahu kommentierte am 29.05.2015 um 03:19 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen