Schnittlauchblüten-Essig

Zutaten

  • 250 ml Essig (milderer, z.B. Weißweinessig)
  • 20 Stk. Schnittlauchblüten
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schnittlauchblüten-Essig die Schnittlauchblüten waschen, abtrocknen und in ein Schraubglas füllen. Glas mit 1/4 l Essig auffüllen und verschließen.
  2. An einem kühlen, dunklen Platz 1 Woche ziehen lassen, dabei jeden Tag ein bisschen schütteln. In dieser Zeit nimmt der Essig eine leicht violette Farbe an. Schnittlauchblüten nach den 7 Tagen entfernen (durch ein Sieb abgießen) und Essig gut verschlossen aufbewahren.

Tipp

Schnittlauchblüten-Essig ist relativ scharf. Als Salatdressig ersetzt es eine Zwiebel.

  • Anzahl Zugriffe: 9805
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schnittlauchblüten-Essig

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Schnittlauchblüten-Essig

  1. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 21.09.2015 um 21:02 Uhr

    wir haben diesen wunderbaren Essig zum Verfeinern des KArtoffelsalates mit selbst gemachter Mayo genommen, köstlich

    Antworten
  2. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 07.09.2015 um 07:50 Uhr

    gute Idee

    Antworten
  3. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 21.07.2015 um 00:10 Uhr

    sieht toll aus

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen