Khichdi

Das beliebteste Reisgericht Indiens jetzt auch in der eigenen Küche: Diese pikante Reisschüssel schmeckt fast ein bisschen nach Urlaub!

Zutaten

  • 100 g Mungobohnen (geschält)
  • 100 g Reis
  • 100 g Fisolen (grüne Bohnen)
  • 3 EL Butterschmalz (oder Ghee)
  • 1/2 TL Kreuzkümmelsamen
  • 1/2 TL Senfsamen
  • 1 Msp. Kurkumapulver
  • Salz
  • 2 Tomaten
  • 1 Chili (grün, frisch)
  • 3 cm Ingwerwurzel (frisch)
  • 6 Zweig(e) Koriandergrün

Zubereitung

  1. Reis und Mungbohnen in kaltem Wasser waschen, 30 Minuten einweichen, abgießen.
  2. Bohnen putzen, fein schneiden.
  3. Ghee in einem großen Topf erwärmen, Kreuzkümmel- und Senfsamen erhitzen, bis die Senfsamen platzen. Reis, Mungobohnen und grüne Bohnen unterrühren, mit Kurkuma und Salz würzen. Heißes Wasser angießen, dass die Reis-Bohnen-Mischung gut bedeckt ist. Einmal aufkochen lassen.
  4. Abgedeckt bei leichter Hitze etwa 20 Minuten weich köcheln, zwischendurch bei Bedarf portionsweise Wasser angießen. Bei Bedarf nachsalzen.
  5. Tomaten halbieren, entkernen, fein würfeln. Chili waschen, längs halbieren, Samen für weniger Schärfe entfernen, fein hacken. Ingwerwurzel schälen, reiben, Koriandergrün kalt abbrausen, Blättchen abzupfen.
  6. Zum Servieren auf tiefe Teller verteilen, mit Ingwerwurzel bestreuen, mit Korianderblättchen garnieren.

Tipp

Khichdi ist Indiens beliebtestes Reisgericht, ein Wohlfühlessen wie bei uns Milchreis.

Probieren Sie dieses Gericht im Winter als wärmendes Abendessen.

  • Anzahl Zugriffe: 12191
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie essen Sie Reis lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Khichdi

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Khichdi

  1. Sveta94R
    Sveta94R kommentierte am 14.03.2022 um 22:26 Uhr

    Herzlichеn dank!!! Viele leсkerе und gеsunde rеzeptе. Allerdings kаnn iсh nur bewundern. Vor kurzem wog ich fast 111 kg. Das еssen wаr diе еinzigе quеlle der freudе. Ich hаsste miсh und aß nасhts. Ich konntе gebrаtеnеs hähnсhen und eis mit nüssen nicht ablehnen. Iсh hаbe die diät nach zwеi tagеn abgеbroсhen. Bеstеr Freund zum Lesеn еmpfоhlen https://slim.btc4.ink . Über еinе neue methоde zur gеwichtsabnahmе. Jеtzt wiеgе iсh 70 kg. Und dаs gеwiсht ist stаbil! Iсh hаttе keine ahnung, dаss ich miсh mit 32 so sеhr verändеrn könnte. Ich wurde sсhlаnker und selbstbewusstеr. Iсh wolltе miсh ändеrn, еs ist mir gеlungеn.

  2. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 01.02.2021 um 20:34 Uhr

    sehr interessantes Rezept, werde ich ausprobieren!

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen