Kartoffelsuppe mit Räucherforelle

Zutaten

Portionen: 2

  • 5 Stange(n) Jungzwiebeln
  • 1 Stk. Karotte
  • 1 Stk. Sellerie (klein)
  • 1 TL Öl
  • 750 ml Suppe (klar)
  • 200 g Kartoffeln (mehlig kochend)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Sojasauce
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 Stk. Forellenfilets (geräuchert)
  • Petersilie (gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gemüse putzen, kleinwürfelig schneiden, in Öl andünsten, mit Suppe aufgießen.
  2. Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden, zur Gemüsesuppe geben, würzen und 20 Minuten garen.
  3. Crème fraîche in die Suppe rühren, nachwürzen.
  4. Forellenfilet in Streifen schneiden, auf zwei Suppenteller gleichmäßig verteilen, heiße Suppe darübergießen, mit Petersilie bestreut servieren.

Tipp

Statt Räucherforelle können Sie auch Räucherlachs verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 2488
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kartoffelsuppe mit Räucherforelle

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kartoffelsuppe mit Räucherforelle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen