Kartoffelsalat mit Eierschwammerln und weißen Bohnen

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Kartoffelsalat mit Eierschwammerln und weißen Bohnen die Kartoffel mit der Schale bissfest kochen, danach schälen und noch warm in dünne Scheiben schneiden.
  2. Für die Marinade die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln mit dem Fond, den Essig, Senf, Salz und Zucker aufkochen lassen und heiß über die Kartoffeln leeren. Vorsichtig umrühren bis der Salat eine sämige Bindung bekommt.
  3. Die Eierschwammerl putzen und in einer heißen Pfanne scharf anbraten bis entstehendes Wasser verdampft ist. Die Bohnen darunter mischen und noch einmal gut durchschwenken.
    Die Petersilie vom Stiel zupfen und gut waschen.
  4. Die Pilze und Bohnen mit dem Kartoffelsalat und der Petersilie vermischen und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer nochmals abschmecken.
  5. Den Kartoffelsalat mit Eierschwammerln und weißen Bohnen mit geviertelten Cherry-Tomaten garnieren.

Tipp

Kartoffelsalat mit Eierschwammerln und weißen Bohnen als Beilage oder vegetarische Hauptspeise servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 12816
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kartoffelsalat mit Eierschwammerln und weißen Bohnen

Ähnliche Rezepte

Kommentare21

Kartoffelsalat mit Eierschwammerln und weißen Bohnen

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 22.07.2016 um 10:38 Uhr

    Kleiner Zusatz- Tipp für die, die es etwas pikanter wollen: eine grüne Pfefferoni in dünne Scheiben schneiden und mit den Eierschwammerln mitrösten!

    Antworten
  2. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 02.10.2016 um 12:25 Uhr

    Etwas Zucker in die Marinade rundet den Geschmack ab.

    Antworten
  3. Merl
    Merl kommentierte am 30.08.2020 um 21:15 Uhr

    Eine tolle Kartoffelsalat-Variante. Pilze habe ich da noch nie verwendet, aber: ab jetzt!Einen "pilzigen" Kartoffelsalat gab es bei mir bisher einmal mit Champignons, dann mal mit Pfifferlingen & einmal mit Austernpilzen.Hatte nicht immer Bohnen im Haus, die mir in einem Kartoffelsalat auch nicht wirklich lieb sind.Da waren aber noch Radieschen auf Vorrat, die wirklich auch eine gute Note in den Salat brachten.

    Antworten
  4. Doris2003
    Doris2003 kommentierte am 15.07.2020 um 17:20 Uhr

    eine sehr gelungene Idee um den klassischen Kartoffelsalat ein wenig zu variieren. Die Bohnen lassen wir aber weg.

    Antworten
  5. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 02.08.2018 um 18:00 Uhr

    das Foto ist ja ansprechend- abgebratene Eierschwammerl sehen aber anders aus- die sind roh

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kartoffelsalat mit Eierschwammerln und weißen Bohnen