Kartoffelsalat mit Eierschwammerln und weißen Bohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Kartoffelsalat mit Eierschwammerln und weißen Bohnen die Kartoffel mit der Schale bissfest kochen, danach schälen und noch warm in dünne Scheiben schneiden.

Für die Marinade die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln mit dem Fond, den Essig, Senf, Salz und Zucker aufkochen lassen und heiß über die Kartoffeln leeren. Vorsichtig umrühren bis der Salat eine sämige Bindung bekommt.

Die Eierschwammerl putzen und in einer heißen Pfanne scharf anbraten bis entstehendes Wasser verdampft ist. Die Bohnen darunter mischen und noch einmal gut durchschwenken.
Die Petersilie vom Stiel zupfen und gut waschen.

Die Pilze und Bohnen mit dem Kartoffelsalat und der Petersilie vermischen und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer nochmals abschmecken.

Den Kartoffelsalat mit Eierschwammerln und weißen Bohnen mit geviertelten Cherry-Tomaten garnieren.

Tipp

Kartoffelsalat mit Eierschwammerln und weißen Bohnen als Beilage oder vegetarische Hauptspeise servieren.

Was denken Sie über das Rezept?
38 27 3

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare18

Kartoffelsalat mit Eierschwammerln und weißen Bohnen

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 22.07.2016 um 10:38 Uhr

    Kleiner Zusatz- Tipp für die, die es etwas pikanter wollen: eine grüne Pfefferoni in dünne Scheiben schneiden und mit den Eierschwammerln mitrösten!

    Antworten
  2. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 02.10.2016 um 12:25 Uhr

    Etwas Zucker in die Marinade rundet den Geschmack ab.

    Antworten
  3. miss_brightside
    miss_brightside kommentierte am 27.04.2017 um 12:59 Uhr

    Den Karoffelsalat mit Pfifferlingen zu kombinieren finde ich echt lecker, mit den Bohnen kann ich mich allerdings nicht anfreunden und lasse sie weg. Ich brate die Pilze immer in Balsamicoessig an, sehr lecker!

    Antworten
  4. soraja29
    soraja29 kommentierte am 06.10.2015 um 11:54 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  5. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 20.09.2015 um 21:08 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche