Kartoffelpuffer

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 kg Erdäpfel (mehlig)
  • 4 EL Topfen
  • 2 Zwiebel (groß)
  • 6 EL Mehl (Type 405 oder 505, kein Vollkorn)
  • 2 Eier
  • 1 TL Salz
  • Semmelbrösel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kartoffelpuffer zunächst die Erdäpfeln mit der Kartoffelreibe raspeln.
  2. Den Topfen unterziehen, die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und hinzufügen. Semmelbrösel zum Binden des Kartoffelwassers hinzufügen (nicht zu viel, Menge ist abhängig von der Kartoffelsorte).
  3. Das Mehl und die Eier hinzufügen. Salz dazugeben und alles zusammen gut verrühren.
  4. Die Kartoffelpuffer in viel Fett und einer sehr heißen Bratpfanne anbraten. Sollte der erste Puffer ankleben, weiteres Mehl dazugeben bis das nicht mehr passiert.
  5. Wie Sie Kartoffelpuffer richtig zubereiten, sehen Sie Schritt für Schritt in diesem Video.

Tipp

Zum Verfeinern können die Kartoffelpuffer beliebig gewürzt werden, zum Beispiel mit Kümmel. Manche mögen die Puffer süß, zum Beispiel mit Zucker (und Zimt) bestreut, Marmelade bestrichen oder mit Apfelmus.

  • Anzahl Zugriffe: 5203
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kartoffelpuffer

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Kartoffelpuffer

  1. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 22.12.2015 um 11:33 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kartoffelpuffer