Karottensuppe mit Topinambur und Mozzarella

Anzahl Zugriffe: 38.059

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Ingwer, Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Fenchel putzen, das zarte Grün beiseite legen. Die Knolle halbieren, harten Kern entfernen und den Rest grob würfeln.
  2. Karotten und Topinambur schälen und in grobe Stücke schneiden. Butter in einem Topf erhitzen, Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln darin andünsten.
  3. Fenchel, Karotten und 200 g Topinambur zugeben, kurz mit andünsten, mit Salz, Pfeffer, Nelkenpulver, Koriander und Curry würzen, mit Suppe ablöschen, aufkochen und 15 Minuten köcheln lassen.
  4. Währenddessen den restlichen Topinambur noch feiner würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Topinambur Würfel darin unter Wenden bei mittlerer Hitze braten, bis sie durch sind.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mozzarella ebenfalls abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden.
  6. Orangen auspressen, Saft zur Suppe gießen, alles fein pürieren und das Obers dazugeben. Die Suppe notfalls nochmals erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Mit gebratenen Topinambur-Würfeln und Mozzarella-Würfeln in Suppenschalen anrichten und mit dem Fenchelgrün dekorieren.
  8. Vor dem Servieren mit etwas Currypulver bestäuben.

Tipp

Statt Mozzarella passt auch Feta sehr gut in diese Karottensuppe.

Eine Frage an unsere User:
Wie könnte man die Suppe Ihrer Meinung nach weiter verfeinern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Welche Zutat ist Ihr Favorit?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Karottensuppe mit Topinambur und Mozzarella

Ähnliche Rezepte

25 Kommentare „Karottensuppe mit Topinambur und Mozzarella“

  1. h.stelzmueller
    h.stelzmueller — 13.11.2018 um 13:32 Uhr

    mit petersilie

  2. e.stelzmueller
    e.stelzmueller — 13.11.2018 um 13:29 Uhr

    mit etw. chili

  3. Ausprobierer
    Ausprobierer — 17.1.2018 um 19:42 Uhr

    Das ist eine oberleckere Suppe. Die Idee Tompinambur separat anzubraten ist genial. Zusammen mit dem Fenchelgrün und dem- Feta ( hatte keinen Mozzarella da und wer es würziger mag ist mit Feta gut beraten).- gibt es als Einlage der Suppe das gewisse etwas. Schlagobers hatte ich nur wenig, da habe ich eine Teil Hafercreme genommen.

  4. franziska 1
    franziska 1 — 22.4.2022 um 20:43 Uhr

    schmeckt hervorragend

  5. MIG
    MIG — 23.7.2021 um 23:30 Uhr

    Chiliflocken

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Karottensuppe mit Topinambur und Mozzarella