Karfiolsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Karfiolsuppe Karfiol und Röschen teilen, Zwiebel in einem Topf glasig dünsten, den Karfiol hinzugeben, mit der Suppe ablöschen und zugedeckt ca. 10 Minuten garen.

Die Hälfte des Karfiols herausnehmen und die Suppe pürieren, den restlichen Karfiol und das Schlagobers hinzugeben, 5 Minuten kochen lassen.

Die Suppe mit den Gewürzen, Zitrone, Zitronen abrieb und Oberskren (Ingwer) abschmecken. Getrocknete Tomaten, Petersilie und Schnittlauch hacken, kurz vor dem Servieren zur Karfiolsuppe geben bzw. darüber geben.

Tipp

Zur Deko können Sie auch noch Brokkoli oder ein anderes Gemüse zur Karfiolsuppe geben. Auch Croûtons oder ein mit Käse und Knoblauch überbackenes Brot passt auch super dazu.

Was denken Sie über das Rezept?
10 7 0

Kommentare30

Karfiolsuppe

  1. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 12.01.2017 um 11:54 Uhr

    Der etwas süßliche Karfiol braucht Säure,aber man muss sehr vorsichtig sein ist schnell zuviel. Aber das Rezept gefällt mir.

    Antworten
  2. Pico
    Pico kommentierte am 02.02.2016 um 12:01 Uhr

    Kann man sicher auch frische Tomaten nehmen

    Antworten
  3. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 21.01.2016 um 10:45 Uhr

    Hat mir nicht geschmeckt- hatte durch den Zitronensaft das Gefühl, die Suppe hätte einen "Stich"

    Antworten
  4. melos
    melos kommentierte am 04.01.2016 um 11:27 Uhr

    toll

    Antworten
  5. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 20.06.2015 um 09:26 Uhr

    total lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche