Karfiol mit Kichererbsen

Zubereitung

  1. Für Karfiol mit Kichererbsen den Karfiol kochen, bis er weich ist und dann in kleine Röschen zerteilen.
  2. Die Kichererbsen abtropfen lassen und mit dem Karfiol mischen. Die Kirschtomaten halbieren und dazugeben.
  3. Den Karfiol mit Kichererbsen mit Olivenöl, Balsamico und den Gewürzen abschmecken.

Tipp

Karfiol mit Kichererbsen ist auch hervorragend als Beilage geeignet.

  • Anzahl Zugriffe: 2354
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Karfiol mit Kichererbsen

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Karfiol mit Kichererbsen

  1. Merl
    Merl kommentierte am 05.02.2018 um 00:23 Uhr

    Toll! --Blumenkohl & Kichererbsen!Prima Beilage, die unglaublich flexibel ist: mit ein paar anderen Gewürzen gibt man ihr schnell einen anderen, leckeren Touch -- z. B. einen indischen oder südostasiatischen.Zu dem Rezept oben finde ich Pinienkerne als Topping noch schön.Auch für ein Büro-Lunch ist dieses Gericht wunderbar!

    Antworten
  2. s0phia
    s0phia kommentierte am 15.04.2017 um 14:14 Uhr

    Pardon, ist das mit den ungekochten Kichererbsen ein Salat oder ein warmes Gemüse? Merci.

    Antworten
    • cramschi
      cramschi kommentierte am 16.04.2017 um 00:12 Uhr

      Naja ungekocht sind sie nicht, weil die aus der Dose bereits gekocht sind. Kann man so oder so essen :) ich verwende es gerne als Beilage

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Karfiol mit Kichererbsen