Ischler Törtchen

Zutaten

Für den Teig:

  • 42 dag Mehl
  • 36 dag Margarine
  • 24 dag Zucker
  • 25 dag Mandeln (od. Nüsse, gemahlen)

Für die Creme:

  • 20 dag Butter
  • 4 EL Staubzucker
  • 10 dag Schokolade (weich)
  • etwas Rum

Für die Glasur:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Ischler Törtchen erst den Teig zubereiten. Für den Teig die Zutaten rasch verkneten und min. 1/2 Std. kühl stellen. Den Teig ca. 4 mm dick ausrollen und rund ausstechen (8cm Durchmesser).
  2. Bei 175 ° ca. 12 Minuten backen. Nun für die Creme die Zutaten cremig aufschlagen und die Hälfte der Kekse damit bestreichen und mit den Übrigen zusammensetzen.
  3. Kokosfett und Schokolade erwärmen und glatt rühren. Jetzt die Törtchen mit der Glasur überziehen.

Tipp

Wer möchte kann die Ischler Törtchen auch mit Pistazien bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 8634
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Ischler Törtchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Ischler Törtchen

  1. barnas
    barnas kommentierte am 09.12.2017 um 14:34 Uhr

    ich verwende Butter statt Margarine

    Antworten
  2. birgit starkl
    birgit starkl kommentierte am 09.12.2016 um 11:55 Uhr

    Endlich gefunden supet

    Antworten
  3. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 10.11.2015 um 07:53 Uhr

    So mach ich sie auch immer

    Antworten
  4. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 17.10.2015 um 13:52 Uhr

    schmatz

    Antworten
  5. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 30.08.2015 um 09:26 Uhr

    sind sicher gur

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ischler Törtchen