Indisches Hühner-Karfiolcurry

Zutaten

Portionen: 8

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Hühner-Karfiolcurry die Hühnerbrust in mundgerechte Stücke schneiden. Den Karfiol in Röschen zerteilen und die Kartoffeln schälen und in etwa 2 x 2 cm große Würfel schneiden.
  2. Den Paprika waschen und in Streifen schneiden, die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein würfeln. Die Zwiebelwürfel in Ghee dunkel anbraten, Knoblauch, Kartoffeln und die Currymischung hinzufügen.
  3. Gut verrühren, damit die Gewürzmischung gut verteilt ist. Mit dem Weißwein ablöschen, Kokosmilch und Schlagobers hinzufügen. Nun die Fleischstücke einlegen und zugedeckt 10 Minuten lang köcheln lassen.
  4. Dann den Karfiol hinzugeben und weitere 10 Minuten zugedeckt weiter kochen lassen. Mit Salz abschmecken.

Tipp

Zum Hühner-Karfiolcurry passt Basmatireis. Je nach Geschmack noch gesalzenes Joghurt dazureichen und mit frischem Koriandergrün bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 3688
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Indisches Hühner-Karfiolcurry

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Indisches Hühner-Karfiolcurry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Indisches Hühner-Karfiolcurry