Hirse-Tofu-Gemüsepfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Tasse Hirse
  • 250 ml Wasser
  • 1 TL Gemüsesuppenpulver
  • 1 Pkg. Räuchertofu (z.B. mit Oliven)
  • 1 Stück Kohlrabi
  • 1 Stück Rondini-Zucchini (in etwa die Größe wie Kohlrabi)
  • 1 Stück Salatgurke (kleine Snackgurke)
  • Cocktailtomaten (Menge je nach Belieben)
  • Salz
  • Koriander (gemahlen)

Für die Hirse-Tofu-Gemüsepfanne die Hirse gut waschen, während das Wasser kocht. Das Gemüsesuppenpulver zum Wasser hinzugeben und die Hirse darin etwa 10 Minuten kochen lassen, bis sie schön aufquellt.

Währenddessen Kohlrabi, Rondini-Zucchini und die Salatgurke würfelig schneiden. Ebenso den Räuchertofu und die Cocktailtomaten in kleine Würfel schneiden.

Zuerst den Tofu in einer Pfanne anbraten, dann Kohlrabi, Zucchini und Gurke dazugeben und zugedeckt köcheln, damit das Gemüse weich wird.

Dann die Tomaten und die Hirse hinzugeben, mit Salz und gemahlenem Koriander je nach Geschmack würzen, umrühren und noch kurz mitbraten, damit alles schön warm wird.

Tipp

Die Hirse-Tofu-Gemüsepfanne kann beliebig mit anderen Zutaten variiert werden.

Was denken Sie über das Rezept?
6 6 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Hirse-Tofu-Gemüsepfanne

  1. Elena 2907
    Elena 2907 kommentierte am 11.05.2017 um 18:38 Uhr

    Han normals tofu verwendet sehr gut.mkg

    Antworten
  2. KarinD
    KarinD kommentierte am 21.10.2015 um 21:46 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 12.09.2015 um 17:04 Uhr

    sieht lecker aus

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche