Haschee-Zoodles

Anzahl Zugriffe: 3.201

Zutaten

Portionen: 4

  • 3 Stk. Zucchini
  •   250 g Rinderfaschiertes
  •   1 EL Kokosöl
  •   1 Prise Salz
  •   Pfeffer
  •   1 Prise Oregano
  •   100 ml Schlagobers (flüssig)
  •   1 Stk. Zwiebel
  •   250 ml Rindsuppe (oder Gemüsesuppe)

Zubereitung

  1. Zur Vorbereitung die Zucchini fein schälen und in dünne Nudeln schneiden. Die Zwiebel abziehen und in kleine Würfel hacken.
  2. Kokosöl in der Pfanne heiß werden lassen, die Zwiebel darin anschwitzen. Das Faschierte zugeben und mitrösten, dann mit Rindsuppe aufgießen, die Gewürze und Kräuter zugeben, mit Schlagobers verfeinern.
  3. Man kann die Mischung leicht überwürzen, da die Zucchini viel Geschmack aufnehmen. Alles aufkochen lassen, die Zoodles dazugeben und kurz durchschwenken. Nach ca. 5 Minuten servieren.

Tipp

Um die Zucchini in Form zu schneiden kann man einen Spiralizer verwenden. Als Beilage passen zum Beispiel Kartoffeln dazu - ohne Kartoffeln wäre es ein perfektes Low Carb Gericht.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Haschee-Zoodles

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Haschee-Zoodles“

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Haschee-Zoodles