Hafermehlsuppe

Zutaten

Portionen: 4

  • 70 g Haferkörner (fein geschrotet)
  • 1000 ml Wasser
  • Salz
  • 1 Stange(n) Lauch
  • 1 Zwiebel (mittelgroß)
  • 1 Salbeiblatt
  • 2 Dotter
  • 40 g Pflanzenmargarine (ungehärtät)
  • 60 g Grahambrot (ca. 2 Scheiben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Hafermehlsuppe das Hafermehl ohne Fett leicht rösten, dann mit Wasser aufgießen.
  2. Gut verrühren, damit sich keine Klumpen bilden. Lauch in dünne Ringe und Zwiebel in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Salbeiblatt in die Flüssigkeit geben und bei kleiner Flamme ca. 15 Minuten garen.
  3. Mit Salz abschmecken und mit Dotter legieren. Zwischenzeitlich Fett erhitzen und das in Würfel geschnittene Grahambrot rösten.
  4. Die Suppe in Teller füllen und die Brotwürfel darüberstreuen. Sofort servieren

Tipp

Die Hafermehlsuppe können Sie auch mit einer anderen Einlage servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1133
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Hafermehlsuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hafermehlsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hafermehlsuppe