Gurken-Kresse-Aufstrich

Zubereitung

Für den Gurken-Kresse-Aufstrich die Gurke waschen und in kleine Würfel schneiden und mit den restlichen Zutaten vermengen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Gurken-Kresse-Aufstrich in ein verschließbares Glas füllen.

Tipp

Servieren Sie den Gurken-Kresse-Aufstrich am besten mit selbst gebackenem Baguette.

Eine Frage an unsere User:
Wie könnte man diesen Aufstrich Ihrer Meinung nach verfeinern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 2312
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gurken-Kresse-Aufstrich

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Gurken-Kresse-Aufstrich

  1. solo
    solo kommentierte am 03.07.2018 um 10:04 Uhr

    Statt Kresse Kapuzinerkresseblüten und Pimpinelle verwenden.

    Antworten
  2. meggy47
    meggy47 kommentierte am 03.07.2018 um 09:38 Uhr

    Kapern könnten auch ganz gut dazupassen

    Antworten
  3. nachteule1st
    nachteule1st kommentierte am 02.07.2018 um 11:12 Uhr

    Eine Prise Zucker zum Abrunden des Geschmacks. Bunte Paprikawürfel. Oder Dille statt Kresse.

    Antworten
  4. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 02.07.2018 um 17:43 Uhr

    mit etw. knoblauch

    Antworten
  5. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 02.07.2018 um 17:40 Uhr

    mit frischem estragon

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gurken-Kresse-Aufstrich