Goi Cuon - Sommerrollen - Glücksrollen

Zutaten

Portionen: 16

  • 50 g Schweinebauch (möglichst mager)
  • Nuoc Mam (zum Einmarinieren)
  • 300 g Krebsschwänze
  • 100 g Reisnudeln
  • 1 Karotte (abgeschält, in Stifte geschnitten)
  • 1 Kohlrabi (abgeschält, in Stifte geschnitten)
  • 1 EL Kokosessig (alternativ: Tafelessig)
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL Chilisauce
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 EL Zucker
  • 4 EL Erdnüsse (geröstet)
  • 16 Reispapier
  • 1 Häuptelsalat (in halbe Blättchen gezupft)
  • 100 g Sojasprossen (aus dem Glas)
  • 100 g Minze (Blätter)
  • 100 g Rau Ram-Blättchen

Marinade für die Krebse:

  • 1 TL Nuoc mam
  • 1 EL Ingwer
  • 4 Zitronenblätter (sehr fein geschnitten)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schweinebauch in Wasser gar, aber nicht zu weich kochen und danach auskühlen lassen.
  2. Das Fleisch in sehr feine Scheibchen schneiden, mit Nuoc mam einmarinieren.
  3. Krebsschwänze in kochendes Wasser geben und noch einmal aufkochen lassen. Danach 2- 3 min gardünsten, herausnehmen und die Krebsschwänze in Längsrichtung halbieren. Mit Nuoc Mam, Ingwer und Zitronenblaettchen einmarinieren.
  4. Reisnudeln in kleinere Stücke zerbrechen, 10 Minuten in heißem Wasser einweichen und gut abgetropft lassen. Mit geschlossenem Deckel vorläufig zur Seite stellen.
  5. Karotten und Kohlrabistifte mit Essig, Salz und Zucker vermengen und eine halbe Stunde kochen. Dann trocken reiben, mit Zucker, Limettensaft, Chilisoße und Erdnüssen vermengen.
  6. Reispapier einzeln in warmes Wasser tauchen, auf einem nassen Küchentuch auslegen. Die Blätter zu einem Drittel mit einem halben Salatblatt, einigen Nudeln, Gemüsemischung und Fleisch belegen, darauf vier halbierte Garnelenschwänze sowie ein paar Sojasprossen und Küchenkräuter häufeln.
  7. Reispapier wie eine Frühlingsrolle aufrollen und auf einer Platte anrichten.

Tipp

Essen Sie die Sommerrollen ruhig mit der Hand: einfach in Nuoc Mam Sauce oder einen anderen Dip Ihrer Wahl tauchen und abbeissen!

Rau Ram ist Vietnamesischer Koriander.
Nuoc Mam ist ein Fischsauce-Dip.

  • Anzahl Zugriffe: 2724
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie haben Sie die Rolle am liebsten?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Goi Cuon - Sommerrollen - Glücksrollen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Goi Cuon - Sommerrollen - Glücksrollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Goi Cuon - Sommerrollen - Glücksrollen