Gnocchi mit Tomaten-Lauch-Sugo

Anzahl Zugriffe: 91.987

Zutaten

Portionen: 2

Zubereitung

  1. Tomaten kreuzweise einschneiden, in Salzwasser blanchieren (überbrühen) und kalt abschrecken. Haut abziehen, Tomaten vierteln und entkernen. In Würfel schneiden.
  2. Den Lauch längs halbieren, in Streifen schneiden und in einem Sieb waschen. In einem Topf Salzwasser aufkochen und die Gnocchi darin 2-3 Minuten kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen.
  3. Parallel dazu in einer Pfanne Olivenöl erhitzen und den Lauch gemeinsam mit den Tomatenwürfeln darin anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abschließend Petersilie untermengen.
  4. Die gekochten Gnocchi aus dem Wasser heben und mit dem Tomaten-Lauch-Sugo vermengen.
  5. In tiefen Tellern anrichten und mit frisch gehobeltem Parmesan bestreuen.

Tipp

Verfeinern Sie das Sugo mit weiteren Kräutern, wie z.B. Thymian oder Basilikum.

Welche Gnocchi verwenden Sie lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gnocchi mit Tomaten-Lauch-Sugo

Ähnliche Rezepte

30 Kommentare „Gnocchi mit Tomaten-Lauch-Sugo“

  1. Martina Hainzl
    Martina Hainzl — 22.3.2016 um 15:15 Uhr

    Super geeignet als Fastenspeise!

  2. Golino
    Golino — 15.9.2015 um 19:08 Uhr

    lecker

  3. GFB
    GFB — 13.9.2015 um 21:38 Uhr

    Schnell und lecker.

  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 — 30.8.2015 um 13:40 Uhr

    LECKER

  5. Andy69
    Andy69 — 31.7.2015 um 20:33 Uhr

    toll

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Gnocchi mit Tomaten-Lauch-Sugo