Gemüsesuppe mit Karottenfischchen

Zutaten

Portionen: 4

  • 300 g Karotten
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Stk. Chinakohl (das Endstück, optional)
  • 2 EL Suppenwürze (selbstgemacht aus dem Kühlschrank)
  • 4 EL Butter
  • 1/4 EL Kümmel
  • 1/4 EL Pfeffer
  • Öl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Gemüsesuppe mit Karottenfischchen das Fett mittelheiß erhitzen und den klein gewürfelten Zwiebel anbraten. Aus der größten Karotte Scheiben schneiden und Fischchen ausstechen, die anderen Karotten klein schneiden und mit den Resten, die beim Fischchen-Ausstechern übriggeblieben sind zu den Zwiebel geben und mitbräunen.

Die Karottenfischchen separat in wenig Salzwasser bissfest kochen, abseihen und das Kochwasser aufheben. Lauch in Ringe schneiden, ein paar Ringe beiseite stellen. Chinakohlstrunk zerkleinern.

Die Suppenwürze zu den Zwiebeln geben und kurz mitbraten, mit 600 ml Wasser und dem Karottenkochwasser aufgießen, Lauch, Gewürze, etwas Salz und die Chinakohlstücke hineingeben und alles gut 20 Minuten köcheln lassen.

Etwas pürieren, aber nicht komplett, sodass noch Stücke bleiben. Die restlichen Lauchringe und die Karottenfische erst beim Servieren in die Suppe geben.

Die Gemüsesuppe mit Karottenfischchen servieren.

Tipp

Wem die Gemüsesuppe mit Karottenfischchen zu dünnflüssig ist, kann sie mit geraspelten Kartoffeln kochen und so etwas eindicken lassen.

  • Anzahl Zugriffe: 358
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Gemüsesuppe mit Karottenfischchen

Passende Artikel zu Gemüsesuppe mit Karottenfischchen

Kommentare0

Gemüsesuppe mit Karottenfischchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte