Gemüsepizza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Pizzateig:

  • 1 Würfel Germ (42g)
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Olivenöl
  • Pizzakäse (Emmentaler-, Edamer- bzw. Gouda-Käse)

Für den Belag:

  • 1 Becher Paradeiser (850 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • Thymian (getrocknet)
  • Fenchelknolle (fein gehobelt, das Grüne)
  • 2 Stücl Paprika (in Würfel geschnitten)
  • Chilischoten (klein)
  • Brokkoli (vorgekocht, in Rosen geteilt, alternativ Zucchini)
  • Rosmarin (getrocknet)

Für die Gemüsepizza zunächst den Teig vorbereiten. Dazu Germ und Zucker vermengen und flüssig werden lassen. Mehl in eine ausreichend große Schüssel geben, Salz und Germ dazugeben und nach und nach Wasser und Olivenöl beifügen. Der Teig ist fertig, wenn er sich leicht von dem Schüsselrand löst. Teig zu einer runden Kugel formen, in eine handwarme Backschüssel geben und bedeckt 45 Minuten gehen lassen. Danach noch mal richtig kneten und auf einer bemehlten Fläche zubereiten.

Für das Sugo die Dosentomaten samt Saft in einen Kochtopf geben - grobe Strünke entfernen. Paradeiser mit einem Löffel in Würfel schneiden, dann mit Zucker, Paradeismark, Salz, Pfeffer und Olivenöl 20 Minuten durchköcheln lassen und abgekühlt weiterverarbeiten.

Den Teig ausrollen (nach Belieben in Blechgröße oder in mehrere runde Pizzas) und mit Tomatensugo einstreichen, getrockneten Thymian und Rosmarin darauf streuen. Die gemischten Gemüsesorten mit klein gewürfeltem Mozzarella darauf gleichmäßig verteilen und mit Käse überstreuen - leicht mit Salz würzen und für 15 bis 17 Minuten ab in das Backrohr bei 250 Grad.

Der Boden der Gemüsepizza muss kross braun sein. Achtung! Die Garzeiten sind bei jedem Backrohr unterschiedlich - also die Pizza ständig kontrollieren. Die angegebene Backzeit kann nur eine Richtlinie sein.

Tipp

Die Gemüsepizza soll saftig, allerdings nicht "überbelegt" sein.

Was denken Sie über das Rezept?
4 3 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare13

Gemüsepizza

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 23.08.2017 um 23:04 Uhr

    Rosenkohl finde ich auch gut dazu

    Antworten
  2. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 05.07.2017 um 19:47 Uhr

    Mehl Menge fehlt, das sollte schon angegeben sein!!!!

    Antworten
  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 29.12.2016 um 12:59 Uhr

    Paradeismark fehlt auch noch bei den Zutaten

    Antworten
  4. rickerl
    rickerl kommentierte am 29.12.2016 um 12:57 Uhr

    Angaben für Zucker,Mehl und Wasser fehlen. Ich habe 400g Mehl, 1 Teelöffel zucker und Wasser nach Gefühl genommen.

    Antworten
  5. solo
    solo kommentierte am 11.05.2016 um 15:48 Uhr

    Wie viel Mehl und Wasser ???

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche