Gemüsepalatschinken

Zutaten

Portionen: 3

Für den Palatschinkenteig:

  • 200 ml Milch (1,5 % Fett)
  • 1 g Pfeffer
  • 1 g Salz
  • 10 g Butter
  • 60 g Ei (roh)
  • 100 g Mehl

Für die Fülle:

Zum Überbacken:

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by KiloCoach.com

Zubereitung

  1. Für die Gemüsepalatschinken zunächst den Palatschinkenteig zubereiten.
  2. Dafür das Mehl mit der Milch und dem Ei zu einem glatten Teig rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Eine beschichtete Pfanne erhitzen, etwas Butter in die Pfanne geben und die Palatschinken nacheinander ausbacken.
  3. Für die Fülle das Gemüse waschen und klein schneiden. Die Zwiebel in einer Pfanne mit wenig Öl anrösten. Das andere Gemüse untermischen und alles für ca. 5 Minuten anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Tomatenmark die Gemüsefülle würzen.
  4. Die Palatschinken mit dem Gemüse füllen und zusammenrollen. Optional: Anschließend die gefüllten Palatschinken in eine Auflaufform legen und mit dem geschnittenen Mozzarella belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C überbacken. Die Gemüsepalatschinken sofort servieren.

Tipp

Dieses Rezept für Gemüsepalatschinken wurde uns von KiloCoach.com zur Verfügung gestellt.

Hier erfahren Sie mehr zu dem alltagstauglichen und effektiven Online-Abnehmprogramm:
Zu KiloCoach.com

Eine Frage an unsere User:
Womit könnte man die Gemüsepalatschinken Ihrer Meinung nach noch füllen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 239761
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gemüsepalatschinken

Ähnliche Rezepte

Kommentare129

Gemüsepalatschinken

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 16.02.2017 um 08:37 Uhr

    Gebe der Fülle noch etwas Sauerrahm dazu

    Antworten
  2. Witha1984
    Witha1984 kommentierte am 08.02.2017 um 22:55 Uhr

    Zum Überbacken werd ich Gauda nehmen

    Antworten
  3. Rotte
    Rotte kommentierte am 24.01.2017 um 08:03 Uhr

    Ich gebe zur Gemüsefülle noch etwas (ca. 1 - 2 EL) Philadelphia oder Brunch Frischkäse (mit Geschmack!!! Also Kräuter oder gegrillter Paprika,...) macht die Fülle würziger

    Antworten
  4. Ausprobierer
    Ausprobierer kommentierte am 26.11.2016 um 17:44 Uhr

    Ein gutes Rezept für -" was ist noch alles im Kühlschrank übrig". Ein herzhaftes Palatschinkengericht. Die Gemüsezusammenstellung schmeckt prima. Und als Dessert einen ungefüllten mit Schmand, Zucker und Zimt und Baileys.

    Antworten
  5. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 25.11.2016 um 16:28 Uhr

    Mit etwas Sahne leicht binden, Käse untermischen. Mag gerne Parmesan,Gouda..

    Antworten
  6. heuge
    heuge kommentierte am 10.11.2016 um 14:35 Uhr

    gut mit Kräutern würzen, weil das Gemüse viel Geschmack aufnimmt

    Antworten
  7. 123gurke456
    123gurke456 kommentierte am 27.01.2016 um 13:30 Uhr

    Sogar mein Sohn, der sonst ein kleiner Gemüsemuffel ist, fand diese Gemüsepalatschinken total lecker

    Antworten
  8. anni0705
    anni0705 kommentierte am 21.01.2016 um 07:37 Uhr

    Sehr leichtes und bekömmliches Gericht. Ich hab noch etwas Liebstöckl hineingegeben.

    Antworten
  9. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 12.01.2016 um 15:52 Uhr

    Wir würden das Paradeismark gleich am Anfang zu den Zwiebeln geben und mitrösten.

    Antworten
  10. mimimi
    mimimi kommentierte am 28.12.2015 um 22:17 Uhr

    Mhhh, das werd ich morgen mal ausprobieren

    Antworten
  11. mona0649
    mona0649 kommentierte am 19.12.2015 um 23:36 Uhr

    hört sich gut an

    Antworten
  12. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 12.12.2015 um 08:53 Uhr

    Lecker

    Antworten
  13. autumn
    autumn kommentierte am 08.12.2015 um 15:14 Uhr

    lecker

    Antworten
  14. zuckerschneckal
    zuckerschneckal kommentierte am 29.10.2015 um 07:52 Uhr

    Schon gespeichert

    Antworten
  15. kdi
    kdi kommentierte am 23.09.2015 um 07:55 Uhr

    mmmhh, klingt sehr gut!

    Antworten
  16. Anton Strobl
    Anton Strobl kommentierte am 31.08.2015 um 20:35 Uhr

    bei den gemüsepalatschinken, gebe ich unter das gemüse auch noch geriebenen käse, danach fortfahren wie gehabt

    Antworten
  17. claudia279
    claudia279 kommentierte am 23.07.2015 um 12:21 Uhr

    lecker

    Antworten
  18. Cookies
    Cookies kommentierte am 22.07.2015 um 12:25 Uhr

    Super lecker

    Antworten
  19. monic
    monic kommentierte am 15.07.2015 um 15:05 Uhr

    sicher gut und mit dem Gemüse variabel

    Antworten
  20. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 15.07.2015 um 01:10 Uhr

    Lecker

    Antworten
  21. danan
    danan kommentierte am 08.07.2015 um 13:36 Uhr

    toll

    Antworten
  22. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 08.07.2015 um 07:35 Uhr

    Lecker

    Antworten
  23. Corinna5432
    Corinna5432 kommentierte am 07.07.2015 um 22:15 Uhr

    Echt gut!

    Antworten
  24. Bettina2
    Bettina2 kommentierte am 29.06.2015 um 08:42 Uhr

    Super lecker

    Antworten
  25. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 27.06.2015 um 13:34 Uhr

    Super!

    Antworten
  26. Romy73
    Romy73 kommentierte am 18.06.2015 um 12:18 Uhr

    toll

    Antworten
  27. susanna1987
    susanna1987 kommentierte am 16.06.2015 um 17:27 Uhr

    ein tolles Sommergericht

    Antworten
  28. wienermaus
    wienermaus kommentierte am 12.06.2015 um 10:04 Uhr

    ganz etwas köstliches mit dem Gemüse kann man ja je nach Saison anders zubereiten! auch Spargel ist etwas feines

    Antworten
  29. hacei
    hacei kommentierte am 19.05.2015 um 13:58 Uhr

    Super!!

    Antworten
  30. heribert
    heribert kommentierte am 13.05.2015 um 22:03 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gemüsepalatschinken