Gemüse-Käse-Strudel

Zutaten

Portionen: 1

  • 4 Stk. Strudelteig
  • 2 Stk. Eiertomaten
  • 1 Zwiebel (rot, klein)
  • 1/2 Stk. Zucchini
  • 2 EL Kräuterfrischkäse
  • 1 EL Sauerrahm
  • 1 EL Milch
  • etwas Kräutersalz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Gemüse-Käse-Strudel die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die Tomate kreuzweise einschneiden, überbrühen und den Strudelteig bereitlegen.
  2. Etwa auf 10 cm der Länge nach den Frischkäse streichen, Zwiebelringe und Tomatenscheiben darauf legen. 2 Lagen Strudelteig darüber geben und erneut mit Frischkäs , Zwiebel und Tomatenringen belegen.
  3. So weiterverfahren, bis der Strudelteig aufgebraucht sind. Dann den Strudel zu einem Ball aufrollen. Sauerrahm mit Milch vermischen, den Strudelball damit bepinseln, mit Kräutersalz besteuen und im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Umluft backen.
  4. Die Zucchini in feine Stücke schneiden, kurz in heißem Olivenöl anbraten und mit Kräutersalz abschmecken. Den Gemüse-Käse-Strudel mit den Zucchinistückchen anrichten und servieren.

Tipp

Dieses Rezept eignet sich hervorragend zur Resteverwertung. Sie können den Gemüse-Käse-Strudel natürlich auch mit anderen Gemüse- oder Käseresten zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 4319
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gemüse-Käse-Strudel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gemüse-Käse-Strudel